07.06.2018, 05:59 Uhr

Die Invasion der Schwarz/Weissen ...

Sie kamen vor 14 Tagen und somit kommen die andern wenigen bunten Schmetterlinge nur mehr am Rande vor. Die sich in den Himmel wagen werden schnell zur Beute der schnellen Flieger und so haben die schwarz-weissen Falter ein gutes Auskommen in Bodennähe. Dass die eine Heide in diesem Jahr zu einem Dschungel ausgewachsen ist, lässt ahnen was es mit dem Klima so auf sich hat und drei Grad mehr im Durchschnitt wie vorausgesagt ist mehr als nur eine Zahl, es ist ein Jahrhundertereignis von immenser Tragweite. Der Rehbock hat es gut, niemand stört ihn mitten im Dschungel auf der Heide, er meldet sich halt hie und da mit seinem Geröhre, ihn zu stören würde ich niemand raten.   
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.699
Heilgard Prinzinger aus Neusiedl am See | 07.06.2018 | 15:49   Melden
6.460
Richard Loewe aus Neusiedl am See | 07.06.2018 | 19:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.