28.11.2016, 10:29 Uhr

Diebinnen auf frischer Tat ertappt

PARNDORF. Am 26. November 2016, gegen 15:30 Uhr, wurde eine 23-jährige Rumänien dabei beobachtet, wie sie eine Geldbörse aus einer Handtasche stehlen wollte. Die Frau versuchte dies in einem Geschäft in Parndorf. Der Versuch misslang und sie flüchtete. Ein Sicherheitsmitarbeiter nahm die Verfolgung auf und traf sie und zwei weitere Rumäninnen ( 19 und 25 Jahre alt) im Nahebereich an. Er erkannte die zuvor wahrgenommene 23-Jährige sowie diese zwei wieder, denn er beobachtete bereits am 22. Oktober 2016 die Frauen bei einem Geldbörsendiebstahl aus einem Rucksack. Tatort war damals ebenfalls eine Geschäftslokal in Parndorf. Er verständigte die Polizei, die die drei vorläufig festnahm. Bei der Vernehmung erkannten zwei weitere Geschädigte die drei Frauen aus Rumänien wieder. Auch diesen beiden wurden die Brieftaschen aus Taschen gestohlen. Die drei Beschuldigten wurden angezeigt. Die Polizei Parndorf , Telefonnummer 059133-1148-120, bittet um Hinweise und eventuelle weitere Geschädigte, sich bei der Polizei zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.