13.11.2017, 10:26 Uhr

Diebstähle in Parndorf

PARNDORF. In der Zeit von Donnerstag, den 9. bis Samstag, den 11. November 2017, ereigneten sich in einem Einkaufszentrum im Bezirk Neusiedl am See mehrere Diebstähle.

Bei diesen Diebstählen wurden Kleidungsstücke und Bargeld gestohlen. Es handelte sich dabei um sieben Tatbeschuldigte, wobei über zwei tschechische Staatsbürger – ein 28-jähriger Mann und eine 31-jährige Frau – durch die Staatsanwaltschaft die Untersuchungshaft verhängt wurde.
Die anderen Tatbeschuldigten wurden auf freiem Fuß angezeigt – dabei handelte es sich um zwei männliche tschechische Staatsbürger (jeweils 29 Jahre), eine weibliche niederländische Staatsbürgerin (25 Jahre), sowie einen männlichen (38 Jahre) und eine weibliche (40 Jahre) rumänische Staatsbürgerin.
Die Schadenssumme der Diebstähle beläuft sich auf einen unteren vierstelligen Euro-Bereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.