24.10.2016, 10:24 Uhr

Einbruch in Edelstal – Täter gefasst!

In den frühen Morgenstunden des 20. Oktober 2016 brach ein Mann in eine Wohnhausanlage in Edelstal ein. Eine Zeugenbeobachtung führte die Beamten der Polizeiinspektion Kittsee auf die Spur eines slowakischen Pärchen im Alter von 30 und 22 Jahre.

Eine Anzeigerin erstattete am 20. Oktober 2016, gegen 01:30 Uhr über Notruf einen Einbruchsversuch in eine Wohnhausanlage Edelstal. Die Anzeigerin beobachtete durch den Türspion ihrer Wohnungstüre das gewaltsame Aufbrechen der Eingangstüre zur Wohnhausanlage durch eine männliche Person. Dieser betrat den Gang der Wohnhausanlage, blickte sich kurz um und verließ anschließend den Wohnblock in unbekannte Richtung.

Im Zuge der eingeleiteten Fahndungstätigkeit konnte unweit des Tatortes ein PKW mit slowakischen Kennzeichen angehalten werden. Als Lenkerin des Fahrzeuges fungierte eine 30-jährige slowakische Staatsbürgerin, am Beifahrersitz befand sich ein 22-jähriger Slowake.

Anhand der sehr detaillierten Personsbeschreibung und der vorgefundenen Tatortspuren – das verwendete Einbruchswerkzeug wurde im Fahrzeug sichergestellt - konnte der 22-jährige Slowake als Täterverdächtigter des Einbruchs überführt werden. Beide slowakischen Staatsbürger wurden von den einschreitenden Beamten vorläufig festgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.