19.11.2016, 07:53 Uhr

Erinnerungen an Kittsee

Wehmut und ein wenig Traurigkeit ergreift mich wenn ich dieses Bild betrachte. Für viele bedeutete das nur Abriss eines alten Gebäudes, eine Renovierung rechnete sich nicht mehr, es musste einem neuen Gebäude weichen. Doch was so viele nicht wissen, in diesem Moment ergriff die Abrissbirne ein Stück meiner Kindheit, in der Wohnung im oberen Stockwerk des ehemaligen Kindergartens bin ich groß geworden, das war mein Zuhause. Schade, wäre noch gerne durch die leeren Räume gegangen, hier stand der Bücherkasten meines Vaters, in der benachbarten Volksschule habe ich lesen und schreiben gelernt. So viel hätte dieses alte Gemäuer erzählen können. Kinderlärm und Gesang erschallt nun an dieser Stelle aus einem modernen der Zeit angepassten Designergebäude. Ob es je diesen Charme und die Seele des Vergangenen erreichen wird?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.