02.10.2014, 00:00 Uhr

"Mein Kino ist mein Leben!"

Traude Kroiss lebt für ihr Kino in Illmitz. Freizeit bleibt ihr da nicht viel.
Traude Kroiss betreibt das Nationalparkkino in Illmitz. Viel Freizeit bleibt ihr da nicht.

ILLMITZ. Das stört die gebürtige Raidingerin aber nicht. Sie ist seit vielen Jahrzehnten in Illmitz und liebt ihr Kino. "Ich kann es mir gar nicht vorstellen. Ich lebe für mein Kino und meine Gäste", so die Wahl-Illmitzerin.

Nicht viel frei

Fragt man sie nach ihrer Freizeit schmunzelt Traude Kroiss. "Du weißt doch, wo ich zu finden bin", meint sie. "In meinem Kino natürlich!" Ist sie einmal nicht dort, ist sie meistens im Dienste des Nationalparkkinos unterwegs. Rund um ihr Kino gibt es nämlich immer genug zu tun.

Bald wieder schwimmen

Was sie bald wieder machen möchte, ist in die Vila Vita in Pamhagen schwimmen fahren. "Das wollte ich eigentlich den ganzen Sommer über machen. Wenn man ehrlich ist, braucht man dafür auch gar nicht lange, weil es ohnehin so nah ist. Trotzdem habe ich mir die Zeit nicht genommen. Aber heuer fahre ich ganz bestimmt noch einmal", ist Traude Kroiss überzeugt. Bleibt abzuwarten, ob sie es schafft. Denn ihr Kino ist nunmal ihr Leben und ihre Kinogäste gehören schon fast zur Familie.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.