02.06.2017, 14:08 Uhr

Neue Geschäftsführung im Tourismusverband Frauenkirchen

Bürgermeister Josef Ziniel, KR Sepp Sailer, Geschäftsführerin Janine Lentsch, Obmann Klaus Hofmann (Foto: Tourismusverband Frauenkirchen)

Der Seewinkler Tourismuspionier KR Sepp Sailer übergibt an die nächste Generation

FRAUENKIRCHEN. Nach über 23 Jahren unermüdlichen Einsatz für den Tourismusverband Frauenkirchen, zuletzt als Geschäftsführer, übergibt KR Sepp Sailer seine Agenden an Janine Lentsch. „Nun ist es an der Zeit, die Führung der nächsten Generation zu überlassen“, erklärt KR Sepp Sailer in seiner Abschiedsrede. TV Frauenkirchen Obmann Klaus Hofmann und Bürgermeister Josef Ziniel würdigten in der Verabschiedung die herausragenden Leistungen des Tourismuspioniers. KR Sepp Sailer bleibt dem TV Frk aber auch zukünftig als „Weisenrat“ erhalten. In der Vorstandssitzung am 01.06.2017 wurde Frau Janine Lentsch einstimmig zur neuen Geschäftsführerin bestellt. Frau Lentsch wird nun an der Seite von Obmann Klaus Hofmann, das Tagesgeschäft des Verbandes leiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.