01.10.2014, 14:29 Uhr

Pensionistin bei Unfall verletzt

Eine Radfahrerin stieß gegen die Tür eines Personenkraftwagens und kam zu Sturz.
Nachdem sich ein 43 Jahre alter Pkw-Lenker gegen 07:00 Uhr in Neusiedl eingeparkt hatte, öffnete er die fahrerseitige Tür um auszusteigen. In diesem Moment fuhr eine 81 Jahre alte Pensionistin auf ihrem Fahrrad in die gleiche Richtung (Parkrichtung des Pkw) und stieß mit dem Fahrrad gegen die offene Fahrertüre. Sie stürzte und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Wien geflogen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leitstete der beteiligte Pkw-Lenker Erste Hilfe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.