12.02.2018, 13:13 Uhr

Probleme beim Eiswein

Zu milder Winter verhindert Eisweinernte.

Zu milde Temperaturen verhindern Eisweinlese

Heuer ist ein schwieriges Jahr für den Eiswein.

Eine besondere Spezialität im Burgenland ist der Eiswein. Doch heuer wird es nur vereinzelt einen geben.  Die Trauben müssen in gefrorenem Zustand gelesen, aber auch gefroren gepresst werden - dafür war der Winter bis jetzt leider zu mild.Temperaturen um minus sieben Grad sind erforderlich um die Trauben zu ernten.
Bei der Süßweinproduktion die es ab Herbst zu kaufen gibt, sieht es dagegen sehr gut aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.