09.03.2017, 14:17 Uhr

Safer Internet an der VS Mönchhof

Digitale Kompetenz wird neben Lesen, Schreiben und Rechnen als zentrale Kulturtechnik genannt. Auch in der Freizeit sind Computer, Internet und Handy für die meisten Volksschulkinder fester Bestandteil ihrer Lebenswelt. Im Sinne des Bildungsauftrages der Schulen ist es daher notwendig, dass auch der sichere und verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Medien in den Unterricht eingebunden wird.
Deshalb nahmen die 4. Klassen der VS Mönchhof an einem Workshop von Saferinternet.at teil. Dr. Leo Hemetsberger erklärte auf kindgerechte Art und Weise und vor allem kurzweilig den interessierten Schülern den sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien.
Im Anschluss an diesen Workshop gab es im Informatikunterricht ein lustiges Kahoot-Quiz, um das Gelernte zu festigen und nebenbei machten die Schüler auch noch ihren „Internet-Surfschein“.
So macht „Sicherheit“ Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.