13.02.2017, 11:45 Uhr

Sanfter Übergang in die Volksschule

Die Kleinen besuchten die Volksschulkinder. (Foto: KG Frk)

Im Zuge der Bildungsreform führen der Kindergarten Frauenkirchen und die Volksschule Frauenkirchen das Projekt "Trasition im Kindergarten" durch.

FRAUENKIRCHEN. Ziel des Projektes ist der sanfte Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern. "Dabei geht es auch um das Wohlergehen jedes einzelnen Kindes", so Kindergarten-Leiterin Anita Maffei. Zum Projekt gehören monatliche Besuche der Vorschulkinder in der Schule, sowie diverse gemeinsame Aktivitäten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.