24.07.2017, 08:17 Uhr

Schloss Kittsee: Decke fiel auf Hochzeitsgäste

Der Stuck löste sich von der Decke und fiel auf einen Tisch. (Foto: Peter Böhm)

Ein Teil der Stuckdecke löste sich am Samstag im Schloß Kittsee und fiel auf Hochzeitsgäste.

KITTSEE. Eine Schrecksekunde und Leichtverletzte - die hat es am Samstag im Schloß Kittsee gegeben. Ein Teil der Stuckdecke löste sich während einer Hochzeitsfeier im Festsaal des Schloßes und fiel auf einen Tisch. Dabei wurden fünf Hochzeitsgäste leicht verletzt. Sie wurden in den Krankenhäusern Kittsee und Hainburg versorgt, konnten das Krankenhaus aber schon wieder verlassen. Die Hochzeitsfeier ging im Schloßpark und anderen Räumlichkeiten des Schlosses weiter. Der Festsaal ist vorerst gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.