22.01.2018, 08:09 Uhr

Schüler organisierten Projekte für Lions in Neusiedl am See

Die Schülerinnen waren stolz knapp 4.000 Euro überreichen zu können.

Für Ihre Matura-Diplomarbeiten haben zwei Teams der Akademie der Wirtschaft Neusiedl am See Sozialprojekte zum Thema gemacht und die Herausforderung des Lions Clubs Neusiedlersee zum 100-jährigen Bestehen der Internationalen Lions-Bewegung angenommen, an einem Jugendwettbewerb teilzunehmen.

NEUSIEDL AM SEE.  Ziel der Zusammenarbeit der Akademie der Wirtschaft, ihren Schülern und dem Lions Club Neusiedlersee ist, die Sozialkompetenz der Jugendlichen mit der aktiven Umsetzung ihrer Projektarbeiten zu fördern und Geldmittel zur Unterstützung hilfsbedürftiger Mitmenschen in der Region zu sammeln.

Punschstand im Adventdorf

Helene Griesmüller, Melinda Klics, Marina Mayer und Sanja Vasic organisierten im Neusiedler Adventdorf einen Punschstand und boten an einem Wochenende Punsch und Selbstgebackens und landeten einen Erfolg mit einem weihnachtlichen Flash Mob.

Computer-Kurs

Das Team Lisa Leitner, Jana Putzlager, Anna Sattler und Barbara Zechner bot am 15.1.2018 in der HAK Neusiedl einen Computer-Einsteigerkurs und damit einen wertvollen Beitrag, Mitmenschen für das digitale Zeitalter fitzumachen. Die Schülerinnen wurden von zahlreichen Sponsoren, Betrieben im Bezirk Neusiedl am See, unterstützt und übergaben in Summe € 3.870,80 Vertretern des Lions Clubs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.