12.10.2017, 12:07 Uhr

Unsere Familienbetriebe: Wine Shop in Parndorf

Andreas und Gerda Leithner in ihrem Weinshop in Parndorf. Hier gibt es jeden Freitag auch Verkostungen.

Andreas Leithner hat seit 15 Jahren seine eigene Firma. Er beschäftigt sich mit Weinlogistik.

PARNDORF (cht). Andreas Leithner hat sich vor 15 Jahren mit seiner Firma selbstständig gemacht und begonnen, den Wein von den Winzern zu ihren Abnehmern zu transportieren.
"Anfangs habe ich von Wien aus gearbeitet", erzählt er. "Vor zehn Jahren bin ich dann mit der Firma nach Parndorf übersiedelt und habe auch mit Lagerlogistik begonnen." Das heißt: Leithner verteilt den Wein entweder von seinem Lager oder direkt vom Winzer aus in ganz Europa und mittlerweile auch international.
"Die Lieferungen sind dabei ganz individuell auf den Kunden abgestimmt – da geht es von einer Flasche bis zum Schiffscontainer, alles kein Problem." Mittlerweile hat Leithners Weinlogistik mehr als 500 Transport- und mehr als 200 Lagerkunden. Andreas Leithner ist Geschäftsführer und Eigentümer der Firma, seine Frau Gerda – sie ist seit etwa zehn Jahren im Betrieb – ist für die Finanzen, die Buchhaltung, den Shop und die Koordination von Events zuständig.

Junges Team
Derzeit hat Andreas Leithner 15 Mitarbeiter. "Unser Team ist sehr jung", meint er. "Das bedeutet viel Motivation und Einsatzbereitschaft." Neben seiner Frau Gerda arbeiten aus der Familie noch die Nichte und die Lebensgefährtin des Cousins in der Firma.
"Dass meine Frau schon so lange bei mir arbeitet, ist für mich ein Beweis unserer Beziehung", ist Andreas Leithner überzeugt. "Denn wenn man sich so viel sieht wie wir beide und es harmoniert sowohl im Beruf als auch privat alles noch immer, dann passt es einfach."

Gutes Gefühl
Sie neben sich zu haben, ist für ihn außerdem ein riesen Unterstützung. "Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn sich die Frau um die Finanzen der Firma kümmert. Für mich ist es motivierend, dass meine Lebenspartnerin sich mit der Firma genauso identifiziert wie ich und die Aufgabenbereiche mitlebt. Sie trägt die Verantwortung und die betriebliche Führung mit und das ist einfach angenehm. Es ist einfach schön, dass es nicht nur privat funktioniert, sondern dass wir auch beruflich ein unschlagbares Team sind."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.