20.10.2014, 07:43 Uhr

Vier Studenten wollen helfen

Moses Gsellmann, Sandra Zwinger, Elisabeth Denk und Christoph Werdenich wollen helfen. (Foto: Help4Help)
BEZIRK. Help4Help wurde im Sep. 2014 von vier jungen Studenten (Sandra Zwinger, Moses Gsellmann, Christoph Werdenich und Elisabeth Denk) gegründet. Diese gemeinnützige und politisch unabhängige Organisation verfolgt das Ziel, bedürftigen Menschen, abgesehen von sozialer Schicht, Religion, Hautfarbe und Herkunft zu unterstützen. "Help4Help organisiert laufend Spendenaktionen (Sachspenden, Geldspenden, etc.)ausgeschrieben auf der fb seite Help4Help oder einfach eine kurze Nachricht an office@help-4-help.at und bringt sie persönlich auf direktem Wege zu einem Hilfswerk beziehungsweise direkt zu Menschen, die solch Spenden dringendst benötigen", so die vier.

Eigene Entscheidung
Die Spender können selbst entscheiden, ob sie Organisationen, Projekte, Krebsforschung, Kinderkrebshilfe, Menschen in Krisengebieten, Menschen auf der Straße, Menschen mit harten Schicksalsschlägen, Leprahilfe etc., unterstützen. Help4Help bringt es dann direkt an den Mann oder der gewünschten Organisation und sorgt dafür das es wirklich ankommt.
"Es ist immer eine schwierige Frage wo man hinspendet und wem man vertrauen kann - genau dafür ist Help4Help da- wir bringen alles an den rechten Ort", meinen die Studenten.

Viel Zuspruch

In kürzester Zeit erreichte Help4Help fast 3000 Menschen über social Media “Wir freuen uns über so viele Anfragen die wir in den letzten Wochen hatten und hoffen weiterhin auf viel Unterstützung. Auch wenn unser Startkapital sehr gering ist versuchen wir unser Ding durchzuziehen und zu helfen wo es geht. Abgesehen von Geld und Sachspenden hoffen wir auch auf viel Unterstützung seitens der Medien sowie Transportmitteln usw."

Spenden für den nächsten Ausflug erbitten die Vier bis Anfang November: "Bitte um kurzen Anruf oder per Mail. Bei Geldspenden bitte direkt anrufen. Helfer sind immer herzlich willkommen."
Anfang November fährt “H4H” dann mit den Spenden aus und bringt sie vor Ort wo sie gebraucht werden oder die Spender es wünschen.

Was dringend benötigt wird:
Leintücher
.) Handtücher
.) Badetücher
.) Haltbare Lebensmittel
.) Hygieneartikel
.) Waschpulver
.) Tierfutter (Katze, Hund)
.) Kochtöpfe, Nudelsiebe (div. Küchenutensilien)
.) Rücksäcke
.) Geschirrtücher
.) Tafelgeschirr

office@help-4-help.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.