13.02.2017, 09:00 Uhr

Volksabstimmung in St. Andrä immer noch nicht fix

Volksabstimmung ja oder nein? Es ist immer noch nicht fix! (Foto: Archiv)

Am Freitag fand in St. Andrä am Zicksee eine Gemeinderatssitzung statt. Am Plan stand auch die Volksabstimmung zum Thema orthodoxes Kloster.

ST. ANDRÄ AM ZICKSEE. Ob jetzt eine Volksabstimmung kommen wird oder nicht ist aber immer noch nicht klar. "Die Gemeindeabteilung hat Fehler bei Angaben verschiedener Wohnadressen festgestellt", erklärt Bürgermeister Erich Goldenitsch. "Die Gegner haben nun zwei Wochen Zeit um nachzubessern und dann werden wir entscheiden." Um diese Volksabstimmung auf Gemeindeebene zu erwirken sind insgesamt 329 gültige Unterschriften erforderlich. 381 Unterschriften wurden vorgelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.