10.11.2016, 12:15 Uhr

US-Präsident Trump und die Auswirkungen auf Europa

Da scheint der Establishment-Politik in Europa aber ganz schön der Schreck in die Glieder gefahren zu sein als feststand dass Donald Trump die Wahl gewonnen hat.
Jetzt aber so zu tun als ob morgen der 3. Weltkrieg ausbricht oder übermorgen das Jüngste Gericht vor der Tür steht, das ist absoluter Blödsinn und lächerlich.
Alle Ankündigungen von Trump im Wahlkampf, ich erinnere da an den Bau einer Mauer zu Mexiko, sind doch "Wahlzuckerl" die in der Realität nie umzusetzen sind.
Und das ist auch gut so.
Das dieser Wahlausgang aber Auswirkungen auf Europa hat, davon kann man ausgehen.
Viel zu lange nämlich wird hier schon in vielen Bereichen klar gegen den Willen der Bevölkerung regiert.
Und wenn es da nicht schleunigst ein Umdenken gibt dann darf man sich auch nicht wundern wenn Europa immer mehr nach rechts driftet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.