offline

Charlotte Titz

24.402
Heimatbezirk ist: Neusiedl am See
24.402 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.11.2010
Beiträge: 4.778 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 20
Folgt: 31 Gefolgt von: 58
4 Bilder

Luise Pimpernell fahndet in "Schilfern"

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Evelyn Weissenbach ist Wahl-Weidnerin und hat die Krimifigur "Luise Pimpernell" kreiert. - WEIDEN AM SEE (cht). Evelyne Weissenbach veröffentlicht seit 30 Jahren. "Ich bin eigentlich Wienerin, aber vor 11 Jahren nach Weiden gezogen und ich bin eine richtige Glücksweidnerin", schmunzelt die Schriftstellerin. "Ich liebe die Gegend und die Leute. Deshalb habe ich auch diese Bücher geschrieben. Anfangs hat mich die Gegend zu...

3 Bilder

Unsere Jubilare mit Anton Gabriel aus Parndorf

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 3 Tagen | 44 mal gelesen

Anton Gabriel aus Parndorf feierte am 3. Oktober seinen 70. Geburtstag. - PARNDORF (cht). Anton Gabriel ist gebürtiger Neusiedler, die Liebe brachte ihn aber nach Parndorf. Er ist gelernter Maurer. "Ich habe die Maurerlehre und den Gesellen gemacht", erzählt er. "Und dann viereinhalb Jahre in Deutschland gearbeitet." 1974 geheiratet Am 26. März 1974 hat er seine Edith geheiratet. "Ich habe in Parndorf Fußball gespielt und...

70 Bilder

Vor der Bürgermeister-Stichwahl: Podiumsdiskussion in Neusiedl am See

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 579 mal gelesen

Dienstag Abend trafen Elisabeth Böhm und Thomas Halbritter im Weinwerk Neusiedl zur Podiumsdiskussion aufeinander. - NEUSIEDL AM SEE (cht). Der Saal war gut gefüllt, Bezirksblätter-Chefredakteur sprach die wichtigsten Themen der Stadt an. In vielen Punkten war man sich am Podium einig, bei einigen Punkten wurde aber auch diskutiert. So zum Beispiel bei den Finanzen der Stadt. Einig war man sich, dass Schulden da sind, in der...

10 Bilder

Arioniabeeren aus Illmitz

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 520 mal gelesen

Kurt und Michaela Tschida aus Illmitz haben sich vor drei Jahren auf die Aroniapflanze spezialisiert. Heuer gibt es die ersten nenneswerte Ernte. - ILLMITZ (cht). Heuer gibt es die erste nennenswerte Ernte. Die Aroniabeere ist ein sogenanntes "Medical Food". Aufgrund ihres gewaltigen antioxidativen Potentials ist die Gesundheitswirkung der Aroniabeeren enorm. Sie trägt auch den Beinamen „Gesundheitsbeere“. Entsprechend...

1 Bild

Der Brauch von der Martinigans

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Am 11. November ehren die Menschen den Heiligen Martin von Tours - Fester Bestandteil dieses Feiertages ist neben dem Martinsumzug und dem Martinisingen auch das Martinigansl-Essen. Zweifelhafte Überlieferung Der Überlieferung nach soll Martin befohlen haben, Gänse zu schlachten, weil diese sein Mönchsleben störten. Diese Geschichte ist nur schwer vorstellbar, da eine solche Handlungsweise nicht zu seinem Heiligenstatus...

8 Bilder

Einfach näher dran mit Andreas Gisch in Halbturn

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

Andi Gisch ist ein "Urgestein" in seiner Heimatgemeinde. Er hat uns seine Lieblingsplätze gezeigt. - HALBTURN (cht). Andreas Gisch hat im Schloss im Büro gearbeitet, war viele Jahre lang Feuerwehrkommandant seiner Heimatgemeinde und ist jetzt in Pension. Die er auch genießt, wie er selbst sagt. "Einer meiner Lieblingsplätze ist einfach bei mir im Garten. Obwohl ich gar keine Lieblingsplätze richtig bestimmen kann, weil ich...

2 Bilder

Einst und Jetzt in Halbturn

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

HALBTURN. Alt und neu ist immer interessant anzusehen. Hier am Beispiel Gemeindeamt in Halbturn.

SPÖ-Mandatare zurück getreten

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 18 mal gelesen

EDELSTAL. Wegen des Wahlergebnisses - SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Sandra Schönthaler bekam nur 21,56 Prozent der Stimmen ihrer Mitbürger - ist der SPÖ-Gemeinderat von Edelstal geschlossen zurück getreten. Am 22. Oktober lädt Bürgermeister Gerald handig zur Konstituierenden Sitzung ins Gemeindeamt ein. Bis dahin müssen die drei SPÖ-Sitze im Edelstaler Gemeinderat nachbesetzt werden.

1 Bild

Bürgermeister gratulierte zum Geburtstag

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 17 mal gelesen

Am Freitag dem 06.10.2017 feierte Frau Eleonora Kummer ihr 90igstes Jubiläum mit Familie und Freunden. Bgm. Josef Kolby überbrachte der rüstigen Jubilarin zu ihrem Geburtstag herzliche Glückwünsche und auch ein Präsent.

1 Bild

Kleiner Überblick über das Wahlverhalten

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 20 mal gelesen

BEZIRK. 76,4 Prozent der Wahlberechtigten gingen im Bezirk Neusiedl am See wählen. 2013 waren es 82 Prozent. Die meisten SPÖ-Wähler findet man bei der jetzigen Wahl in Winden am See. Immerhin 39,6 Prozent der 1.087 Wahlberechtigten stimmte für die SPÖ. Trotzdem waren das zehn Prozent weniger als bei der Nationalratswahl im Jahr 2013. Die wenigsten SPÖ-Wähler gab es in Podersdorf am See. Dort haben von den 1.750...

1 Bild

Neue Fotografin für Neusiedl am See

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 76 mal gelesen

NEUSIEDL AM SEE. Julia Sabine Beck ist seit 18.7.2016 selbständige Berufsfotografin. Am Samstag, 14. Oktober 2017 eröffnete Julia Ihr neues Fotografie-Studio im Herzen von Neusiedl. Anlässlich der Studio-Eröffnung konnte man dieses am Samstag und Sonntag besichtigen, um sich ein Bild von Julia´s neuem Studio zu machen. Wer gerade ein Bild benötigte, konnte sich auch gleich fotografieren lassen und ein exklusives...

1 Bild

Holzbaumesse bei Kast in Gols

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 31 mal gelesen

Am Samstag, 14. Oktober 2017 veranstaltete die Holzbau Kast GmbH eine Hausmesse. Viele Besucher konnten sich vor Ort von der ökologischen, schnellen und sicheren Bauweise überzeugen. Vielseitige Programmpunkte führten durch den ganzen Tag. Neben der eigenen Firmenbesichtigung konnte man „Kasthäuser“ in verschiedensten Baustufen in der Umgebung besichtigen, komplette Beratungen in Anspruch nehmen sowie Informationsstände von...

1 Bild

Erste zertifizierte Salzgrotte in Apetlon

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 40 mal gelesen

Manuela Pilles-Schmid ließ sich als erste Betreiberin einer Salzgrotte in Österreich vom Bundesverband der Natursalzwelten e.V. zertifizieren. Nach der drei wöchigen Umbau- und Zertifizierungsphase wurde am Samstag die Neueröffnung und Zertifizierung der Salzgrotte gefeiert. Vertreter der Wirtschaftskammer Burgenland, an der Spitze Direktor Mag. Rainer Ribing gratulierten zu diesem Erfolg recht Herzlich. Manuela...

2 Bilder

Neue Bücherei in Winden am See

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 8 mal gelesen

Viele Jahre war die Bücherei im Gebäude des Gemeindeamtes untergebracht. - WINDEN AM SEE (cht). Allerdings hatte man dort keinen Platz mehr, deshalb wurde ein Ausweichquartier gesucht. Gefunden hat man es in der Volksschule der Gemeinde. "Das ist jetzt eine Gemeinde- und Schulbücherei", weiß Bürgermeister Erwin Preiner. "Neben dem Raum im Untergeschoss gehört auch noch eine Lesezone im Bereich der Garderobe/Aula im EG zur...

1 Bild

Der Star: Vogel des Jahres 2018

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 16.10.2017 | 6 mal gelesen

BirdLife Österreich präsentiert den Star (Sturnus vulgaris) als „Vogel des Jahres 2018“. - BURGENLAND/ BEZIRK. Obwohl als „Allerweltsvogel“ betitelt, ist er eigentlich der „Star“ unter den Vögeln: Einzigartig sind seine Schwarmflüge im Herbst. Prachtvoll das metallisch glänzende Gefieder des Starenmännchens im Frühling, prächtig das Federkleid des Weibchens. Das Talent der Imitation von Umgebungsgeräuschen beherrscht der Star...