12.11.2016, 09:17 Uhr

Ballgefühl und Koordination spielerisch erlernen!

NEUSIEDL AM SEE (chriss). "Unsere Generation hat gerne Ball über die Schnur, Merkball oder Völkerball auf der Straße gespielt. Heute ist dies meistens zu gefährlich", weiß Gernot Szüsz, der Obmann der Sportunion Volleyballclub Neusiedl am See. Damit die Ballsportarten nicht in den Hintergrund geraten, startete er mit dem Verein eine neue Trainingseinheit.
"Unser Verein möchte den Kids Spiele rund um den Ball und die dazugehörigen Grundfertigkeiten, wie Werfen, Fangen und Dribbeln beibringen. Dabei kommen verschiedene Bälle zum Einsatz und der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund", erklärt Szüsz.
Ab 16. November findet das Training für Kinder von sechs bis zehn Jahren jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in der Neuen Mittelschule im Sportzentrum in Neusiedl am See statt. Der Einstieg ist laufend möglich.
"Der Ball ist in dieser Trainingseinheit immer mit dabei, so werden motorische Basiskompetenzen angeeignet, die den Kindern ein Leben lang nützlich sein werden", so der Obmann abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.