01.06.2017, 14:33 Uhr

Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Podersdorf

PODERSDORF AM SEE (chriss). Der 7. und 8. Juni stehen in Podersdorf am See ganz im Zeichen des Beachvolleyballsports. Die besten Schulteams aus dem Burgenland kämpfen um den begehrten Landesmeistertitel im Beachvolleyball. "Es wird 2 gegen 2 im Herren, Damen und Mixed gespielt. Die Siegerschule darf zu den Bundesmeisterschaften nach Niederösterreich fahren", erklärt Veranstalter Helmut Holzdorfer. Gespielt werden die Bewerbe Unterstufe von der 5.-8. Klasse und Oberstufe von der 9.-13. Schulstufe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.