15.09.2014, 13:50 Uhr

CENTROPE EUROPEAN CUP in Illmitz-Seebad

(Foto: Illmitz)
Am 6. und 7. Sept. wurde in Illmitz der Centrope European Cup (Centrope Cup) abgehalten. Es trafen sich 240 der besten Boulespieler aus 10 Nationen (darunter Finnland, Russland, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Polen, Österreich, Bulgarien, Ukraine, Deutschland).

Unter Beisein des LAbg. Josef Loos Vorsitzender Naturfreunde, dem Bürgermeister von Illmitz Hr. Alois Wegleitner, dem Vertreter des Europäischen Pétanque Verbandes (CEP) Hr. Bruno Fernandez und dem Präsidenten des Österreichischen Pétanque Verbandes Hr. Ralf Krähmer wurde die Veranstaltung am See eröffnet. Zwei Tage lang würde unter wechselnden Wetterbedingungen um den Sieg gekämpft. Am Ende hat die Tschechoslowakei knapp vor Österreich und Slowenien den Pokal mit nach Hause genommen. Für Österreich ist der 2. Platz das beste Ergebnis seit langem in einem derart international hochrangig besetzten Turnier.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg für die Region um den Neusiedlersee!! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen unseren Gästen das Burgenland bei besserem Wetter präsentieren zu können. Auf diesen Wege möchte sich der ÖPV auch bei seinen Sponsoren bedanken insbesondere bei der Gemeinde Illmitz, der St. Matins Therme & Lodge, dem Weingut Salzl, sowie den Wirtsleuten des Restaurant KOPPI (am See) für die ausgezeichnete und freundliche Bewirtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.