01.05.2012, 10:12 Uhr

Kids Duathlon des Laufclubs Parndorf

PARNDORF/PACHFURTH (flake). Parndorf im Duathlon-Fieber. Waren vergangene Woche noch die Erwachsenen, „Profis“, „Halb-Profis“ und „Amateure“ durch Parndorf gejagt, probierten sich jetzt Kinder und Jugendliche in diesem Bewerb. Eine Premiere. Auch der Veranstaltungsort war speziell: Die Speedworld in Pachfurth.
Mehr als 100 Teilnehmer nahmen in insgesamt sieben verschiedenen Klassen teil. Brütende Hitze und glühender Asphalt konnte dabei den jungen Athleten nichts anhaben. Den Schüler-E-Bewerb entschied schließlich Moritz Baumgartner für sich. Bei den Mädels war Lisa Maria Krennmayr nicht zu schlagen.
In der Klasse Schüler-D hatte Klemens Oberleithner und Anna Einhaus die Nase vorn. Beim Bewerb Schüler-C holten sich Lukas Oberleithner und Magdalena Scherz den Platz am obersten Treppchen.
Im Schüler B-Bewerb siegten David Viragh und Annabella Burka. Die Schüler A-Klasse ging an Csaba Viragh und Cornelia Brezik. Im Jugend-Duathlon war schließlich Zoltan Fothi nicht zu biegen.
Abgeschlossen wurde die Veranstaltung vom Fun-Duathlon, bei dem Bernhard Keller siegte. Der Frauen-Bewerb ging an Astrid Pieber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.