02.04.2017, 18:46 Uhr

Leuchtturmlauf in Podersdorf

Zum zehnten Mal fand der Laufwettbewerb bereits statt.

PODERSDORF (flake). Bereits zum zehnten Mal fand in Poderdsdorf der traditionelle Leuchtturmlauf statt. Und pünktlich zum Jubiläum stellte sich echtes Kaiserwetter und ein Rekord-Starterfeld ein.
Nichts neues gibt es beim Hauptlauf-Sieger: Denn Ingmar Mollner konnte seinen Vorjahressieg verteidigen. Platz zwei ging an Stefan Wartha. Conny Köpper erlief sich die drittbeste Zeit und schnappte sich damit gleichzeitig die Damen-Wertung.
Bei der 6,6 Kilometer-Schleife war der Zwettler Alexander Bichl nicht zu biegen. Die beste Dame über diese Strecke war Susanne Vollmann.
Einen Heimsieg gab es auch bei den 3.300 Metern: Erik Spindler war mit einer Zeit von etwas mehr als zehn Minuten der Schnellste. Den Frauen-Sprint holte sich Livia Unterberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.