23.04.2012, 10:44 Uhr

Schnelle Zeiten beim Duathlon in Parndorf

Parndorf: Hauptplatz | Favoriten Daniel Hochstrasser und Jessica Jarz siegen nach 10Km Laufen, 40Km Radfahren und 5Km Laufen
PARNDORF (chriss). Wie schon die letzten Jahre zuvor, war der 7. internationale Burgenland-Duathlon in Parndorf ein wahrer Publikumsmagnet. Hunderte Fans an der Seite feuerten die 220 SportlerInnen an und pushten sie zu Höchstleistungen. Bei den Herren siegte der Favorit Daniel Hochstrasser in der Zeit von 1:49:08 Stunden, der nur wenige Sekunden den Streckenrekord verpasst hat. Zweiter wurde Karl Prungrabner, der mit einer Zeit von 1:49:57 Stunden den Erstplatzierten kräftig forderte. Im Damenbewerb sicherte sich Jessica Jarz neun Sekunden vor Renate Reingruber den ersten Platz mit 2:09:21 Stunden.
Veranstalter Sigi Pamer vom Verein LC Parndorf resümiert positiv: „Bis auf den einsetzenden Regen war beim Burgenland-Duathlon wieder alles perfekt. Viele StarterInnen im Einzel und in der Staffel zeigen den Erfolg der Veranstaltung. TeilnehmerInnen aus acht Bundesländern, Amerika, Schweden, Ungarn und Slowakei widerspiegeln das internationale Standing!“
1
1
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.