18.11.2017, 19:37 Uhr

Senioren spielten um Titel

NEUSIEDL AM SEE (chriss). Vor kurzem fand in Neusiedl am See die Seniorenlandesmeisterschaft im Tischtennis statt. 13 Mannschaften mit insgesamt 26 Spielern nahmen daran teil und kämpften um die begehrten Landesmeistertitel. "Eine erfolgreiche Veranstaltung mit Sportlern aus dem ganzen Burgenland beweisen den Stellenwert des Seniorensports", freut sich BTTV-Präsident Helmut Jäger. Gewonnen bei den Herren 60 + hatte Wolfgang Baumgartner, Mattersburg 1 wurde Landesmeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.