14.09.2014, 18:08 Uhr

Tolle Stimmung bei den Leichtathletikmeisterschaften in der Fischamender

Am 13.9. fanden in Bruck die von uns organisierten Leichtathletik-Landesmeisterschaften in Wurf und Weitsprung statt. Trotz diverser Schlechtwetterankündigungen waren knapp 60 Kinder am Start. Die leider wieder einmal spärlich anwesenden Besucher bekamen tolle Leistungen zu sehen. Allen voran konnte Jakob Winkler vom LT Eisenstadt mit einem neuen U16 Landesrekord mit dem Speer über 47,12 glänzen. Jakob gelang es auch noch den U16 Landesmeistertitel im Weitsprung und Kugelstoßen mit nach Hause zu nehmen. Bei den Mädchen sicherte sich Yvonne Wiener aus Pinkafeld die Titel im Speerwurf und im U16 Kugelstoßbewerb. Natürlich waren die youngsters vom HSV Laufsport Kaisersteinbruch auch diesmal sehr erfolgeich zu Gange. Bei der von Bürgermeister Hemmer durchgeführten Siegerehrung freuten sich die HSV Kids über nicht weniger als 27 Medaillen. Gold konnten sich Monique Steiner im U14 Kugelstoßen, Jasmin Jurkovic U14 Vortex und Weitsprung, Stella Wittner im U16 Weitsprung, Benedikt Pavel im U14 Kugelstoßen und Vortex sowie Niklas Wittner im U14 Weitsprung eleganterweise sichern.
Die Stadionleichtathletikbewerbe sind nun zu Ende. Für viele Kids beginnt nun die wohlverdiente Ruhepause. Obwohl noch die Landesmeisterschaften Straße und Cross auf den Terminplänen vermerkt sind, können wir schon jetzt auf eine höchst erfreuliche, erfolgreiche und verletzungsfreie Saison zurückblicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.