06.10.2017, 14:14 Uhr

Volksschüler aus Weiden mischt den Kartsport auf

Der kleine Valentin Bertrand ist im Kartsport schon ein ganz großer. (Foto: Ferry Bertrand)
WEIDEN. Valentin geht in die 3. Klasse Volksschule in Weiden am See und begeistert sich seit einigen Jahren für den Kartsport. So fleißig er für den Schulerfolg lernt, so ehrgeizig trainiert er auch für seinen Sport. Und das hat sich bewährt, denn er krönte sich in der Saison 2017 zum niederösterreichischen Landesmeister in seiner Klasse. In den beiden Saison-Finalrennen, welche er mit den Platzierungen vier und eins beenden konnte, holte er durch eine phänomenale Aufholjagd den Meistertitel.

Titel soll verteidigt werden

Für das nächste Jahr setzt sich Valentin eine erfolgreiche Titelverteidigung zum sportlichen Ziel, um 2019 in der nächst höheren Micro Max Klasse starten zu können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.