Bruck an der Leitha: Gesundheit

1 Bild

Impfen muss man in jedem Alter

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 7 Stunden, 3 Minuten | 13 mal gelesen

Nach der Schulzeit heißt nicht nach der Impfzeit.

1 Bild

Die Psyche in Balance essen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 12 Stunden, 3 Minuten | 35 mal gelesen

Mit Obst und Gemüse lässt sich die Laune verbessern.

1 Bild

Peinliche Fragen beim Frauenarzt

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 16 Stunden, 3 Minuten | 134 mal gelesen

Beim Frauenarzt müssen auch Dinge angesprochen werden, die vielen vielleicht unangenehm sind.

1 Bild

NÖGKK: Niederösterreicher waren 2016 im Schnitt 13,75 Tage im Krankenstand

Martin Rainer
Martin Rainer | Land Niederösterreich | vor 3 Tagen | 202 mal gelesen

Wann und wie oft sind Niederösterreichs Arbeitnehmer krank? Eine Antwort auf diese Frage gibt nun die NÖGKK: Die Zahl der Krankenstandstage sank 2016 leicht auf durchschnittlich 13,75 Tage im Jahr.

2 Bilder

MIT ENTSPANNUNGSMEDITATION – DAS MENSCHLICHE IMMUNSYSTEM STÄRKEN

Gerald Sutter
Gerald Sutter | Bruck an der Leitha | vor 4 Tagen | 674 mal gelesen

Petronell-Carnuntum: Hilfe finden | Meditation – Um sich vom Alltagsstress zu erholen oder sich von der Energielosigkeit zu befreien, ist hierzu eine professionelle geführte Entspannungsmeditation sehr hilfreich und empfehlenswert. Dadurch können auch die belastenden Organe sich wieder schneller regenerieren um widerstandsfähiger gegen Krankheiten zu sein. Damit das menschliche Immunsystem – besonders in der kalten Jahreszeit – gestärkt werden kann, biete ich...

1 Bild

Blasenschwäche kann auch Männer treffen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 17.02.2017 | 185 mal gelesen

Eine Blasenschwäche kann in unterschiedlichen Formen auftreten: Sehr häufig kommt es zu einem dringenden Bedürfnis zu urinieren – auch wenn die Blase noch nicht voll ist (Dranginkontinenz). Was auch häufig vorkommt: Vielfach lässt sich die Blase nicht bis auf den letzten Rest entleeren. Folge ist das sogenannte Nachtröpfeln – also das Absondern von einigen Tropfen Urin kurze Zeit später, spezielle Einlagen können den Urin...

1 Bild

Rückenschmerzen und Schmerzmittel

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 17.02.2017 | 81 mal gelesen

Bei Rückenschmerzen sollten Medikamente nicht die erste Wahl sein.

1 Bild

Diabetes besser im Griff

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 17.02.2017 | 34 mal gelesen

Diabetes hat viel von seinem Schrecken verloren - vorausgesetzt man hält sich als Betroffener an bestimmte Vorgaben. Dazu zählen regelmäßige Untersuchungen beim Arzt, eine Ernährungsumstellung, viel Bewegung und eine gezielte Medikamenteneinnahme. Programm Therapie Aktiv Damit die Umstellung leichter fällt, bieten viele Hausärzte und Internisten die Teilnahme am Programm "Therapie Aktiv - Diabetes im Griff" an....

1 Bild

Wie der Kater ein Miezekätzchen wird

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.02.2017 | 99 mal gelesen

Eine gute Faschingsfeier ist ja eine fröhliche Partie, am nächsten Tag brummt uns aber meistens mächtig der Schädel.

1 Bild

Glutenfrei essen nur bei Zöliakie

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.02.2017 | 73 mal gelesen

Wer von keiner Unverträglichkeit betroffen ist, sollte auf Gluten nicht verzichten.

1 Bild

Hält uns der Hausarzt gesund?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.02.2017 | 54 mal gelesen

Wer seinem Hausarzt treu bleibt, muss Statistiken zufolge seltener ins Krankenhaus

1 Bild

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 15.02.2017 | 46 mal gelesen

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer.

1 Bild

Wenn Schmatzen zum Horror wird

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 15.02.2017 | 70 mal gelesen

Als Misophonie wird eine besonders negative emotionale Reaktion auf bestimmte Geräusche bezeichnet.

1 Bild

Bei Krebs ist auch die Psyche erkrankt

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 15.02.2017 | 85 mal gelesen

Die psychische Belastung einer Krebserkrankung darf nicht unterschätzt werden.

1 Bild

Was versteht man unter der basischen Ernährung?

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 10.02.2017 | 446 mal gelesen

Zu viel Zucker, Fleisch und Genussmittel wie Alkohol und Kaffee machen den Körper im wahrsten Sinne des Wortes „sauer“. Eine basische Ernährung wirkt einem Säureüberschuss entgegen. Welche Lebensmittel sollten dabei auf dem Speiseplan stehen?

1 Bild

Faschingstipp: Achtung bei zuckerhaltigen Getränken

Carmen Hiertz
Carmen Hiertz | Land Österreich | am 10.02.2017 | 40 mal gelesen

In alkoholischen Getränken enthaltener Zucker hat zwei klare Nachteile: Erstens beschleunigt er die Alkoholaufnahme im Blut, zweitens verdeckt er den Eigengeschmack von Alkohol.

1 Bild

Manche mögen es bitter.

Carmen Hiertz
Carmen Hiertz | Land Österreich | am 10.02.2017 | 58 mal gelesen

Die in Kohlsprossen, Rucola und Co enthaltenen Bitterstoffe sind unserer Gesundheit sehr zuträglich.

1 Bild

Demenz: Urlaub mit Angehörigen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 10.02.2017 | 46 mal gelesen

Wer Angehörige mit Alzheimer betreut, ist oft sehr in Anspruch genommen. Um mal auszuspannen, bietet die MAS Alzheimerhilfe in Bad Ischl einen zweiwöchigen Therapie- und Förderaufenthalt für Paare in einem Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension und Spa-Bereich an. Ausgebildetes Team Ein speziell ausgebildetes Team von Betreuern und Ärzten steht für Patienten und Angehörige Tag und Nacht zur Verfügung. Die nächsten Termine...

1 Bild

Eine schwache Blase kann trainiert werden

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 10.02.2017 | 76 mal gelesen

Bei einer Blasenschwäche kann es zu einem unkontrollierten Harnverlust kommen. Ein Blasentraining wirkt dem entgegen.

1 Bild

Niemand entkommt den Viren

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 09.02.2017 | 110 mal gelesen

Sie lauern überall und schaffen es seit Dezember in Form einer echten Gruppe zigtausende Österreicher ans Bett zu fesseln: Grippeviren werden durch Niesen, Husten oder Sprechen übertragen. Aber häufig reicht auch ein Händedruck oder die Berührung einer Türschnalle, dass sich die Viren auf die Handinnenfläche heften. Wer sich dann die Augen reibt oder mit den Fingern die Nasenschleimhäute berührt, hat die Viren "erfolgreich"...

1 Bild

Zuhause richtig wohlfühlen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 09.02.2017 | 40 mal gelesen

Kleine Veränderungen in Wohnung oder Haus können die Lebensqualität deutlich verbessern und die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden fördern. So sollte in einem seniorengerechten Badezimmer vor allem genug Platz sein. Zwischen WC, Waschbecken und Dusche oder Badewanne reichen 150 Zentimeter Durchmesser aus, um sich in jeder Situation – auch mit einem Rollstuhl – frei bewegen zu können. Sicherer Einstieg Die...

1 Bild

Vom Traumland direkt ins Liebesland

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 09.02.2017 | 29 mal gelesen

Schlafen Sie gut! Am besten über 7 Stunden. Sie tun damit nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrem Liebesleben Gutes.

1 Bild

Warum sich Sorgen auf den Darm schlagen

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 09.02.2017 | 103 mal gelesen

Unser Darm denkt mit. Auf Ärger reagiert er mit Bauchgrummeln und Unwohlsein. Doch warum ist das eigentlich so?

1 Bild

Zu wenig Eisen im Blut? Ein Selbsttest verrät es!

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 08.02.2017 | 704 mal gelesen

Fühlen Sie sich manchmal gerädert, motivations- und lustlos? Möglicherweise steht ihrem Körper zur wenig Eisen zur Verfügung.

1 Bild

Ein Plan gegen zu viele Kilos

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 08.02.2017 | 85 mal gelesen

Ein kleiner Schokoriegel da, ein paar Kekse dort und schwupps die wupps, schon ist das tägliche Kalorienkonto überbelastet. Sehr ärgerlich! Die American Heart Association will nun die Lösung für das Dilemma gefunden haben.