Nachhilfe gebraucht
Richtigen Lehrer für jeden Niederösterreicher finden

Wichtig ist, dass das Lernduo gut harmoniert.
  • Wichtig ist, dass das Lernduo gut harmoniert.
  • Foto: Andrea Piacquadio
  • hochgeladen von Sara Handl

NÖ. Online Nachhilfe will das Kind nicht. Ein richtiger Lehrer soll her. Den Passenden zu finden, ist schwierig. Wenn man weiß, worauf man achten muss, wird es aber zumindest leichter.
Die günstigste Variante ist Freunde oder Bekannte um private Nachhilfe zu bitten. Eltern anderer Schüler kämen auch in Frage. Bringt keiner von ihnen das richtige Wissen mit, können sie vielleicht wenigstens einen passenden Nachhilfelehrer empfehlen.
Von diesem sollte dann, wenn möglich, der Hintergrund gecheckt werden. Liegen wirklich fachliche Qualifikationen vor, die eine Bezahlung gerechtfertigen? Immerhin sind es oft gleichaltrige Schüler, die Nachhilfe anbieten, oder Studenten und Lehrer.
Egal, für wen man sich am Ende entscheidet: Eine Probezeit hat nicht nur beim Führerschein Sinn, sondern auch beim Lernen. Bei den Probestunden mit dem zukünftigen Lehrer sieht man schnell, ob die zwei gut miteinander zurechtkommen oder nicht.
Bei Nachhilfeinstituten ist es wichtig eventuelle Bindungsfristen abzuklären. Für günstigere Preise bindet man sich oft monatelang an den Service.
Und: Eine Lehreinheit sollte nicht länger als 45-60 Minuten dauern. Danach gehts mit der Konzentration steil bergab.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen