Mein Hund und ich
Rassenporträt: Gefährdeter Kurzhaarpinscher

Geschätzt 300 Kurzhaarpinscher gibt es in Österreich.
12Bilder
  • Geschätzt 300 Kurzhaarpinscher gibt es in Österreich.
  • Foto: Eva Hermann
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Rasseporträt: Der bedrohte "Ur-Niederösterreicher" und Hofhund

Einst gab es ihn landauf landab auf vielen Höfen. Doch erst seit 1921 wird der „Österreichische Kurzhaarpinscher“ als eigene Rasse geführt. Der legendäre K.-u.-k.-Tierarzt Emil Hauck beschrieb ihn gar als Ur-Niederösterreicher und urtypischen Bauernhund: „Seit vier Jahrtausenden gibt es im Gebiet des alten Österreichs, ganz besonders aber in Niederösterreich, eine Hunderasse, die sich ohne künstliche Selektion und ohne begünstigende Einmischungen erhalten hat.“ Das ist heute anders. Modehunde wie Retriever, Labrador und Dalmatiner haben den mittelschweren Hund (Schulterhöhe 42 bis 50 cm) mit dem wetterfesten Stockhaar und seinem charakteristischen Birnschädel im 20. Jahrhundert stark zurückgedrängt. Heute gibt es in Österreich noch etwa 300 Tiere, weltweit noch einmal so viele. Züchterin Yvonne Roider (Arche Austria) beschreibt ihn als „bewegungsfreudigen Familienhund“, der einen Garten braucht und einerseits Mäuse und Ratten jagt, andererseits aber Hühner und Geflügel schützt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen