Sichere Lebensmittelversorgung
Vom NÖ Bauernhof direkt an die Haustür geliefert

LH-Stv. Stephan Pernkopf empfiehlt gerade jetzt regionale Lebensmittel zu kaufen.
2Bilder
  • LH-Stv. Stephan Pernkopf empfiehlt gerade jetzt regionale Lebensmittel zu kaufen.
  • Foto: NLK/Reinberger
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Und plötzlich wollen wir wieder wissen, wo das nächste Erdäpfelfeld ist, der nächste Milchbauer und der am nächsten gelegene Schweinestall ist. Wenn die Krise etwas Gutes hat, dann das das Bewusstsein für lokale Lebensmittel einen riesigen Boost erfährt. Weg vom rund um die Welt geflogenen Importgut, dessen Handelswege in Corona-Zeiten nicht immer offen sind. Die heimische Landwirtschaft steht hoch im Kurs.

NÖ. Niederösterreichs Bauern versorgen uns auch in herausfordernden Zeiten mit hochqualitativen Erzeugnissen. Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die heimische Landwirtschaft und Lebensmittelbranche ist.

„So schmeckt Niederösterreich“ startet nun die Initiative „Vom Hof zur Haustür“, denn bei vielen Direktvermarktern gibt es die Möglichkeit, regionale Köstlichkeiten per Mausklick zu bestellen oder bis nach Hause liefern zu lassen. So wird Abstand halten leicht gemacht.

"Auf frische regionale Lebensmittel müssen wir trotz Krise nicht verzichten, denn die Bäuerinnen und Bauern sichern auch jetzt die Nahversorgung, genauso wie viele Bäcker und Fleischhauer. Auch sie haben derzeit geöffnet, und viele von ihnen bieten innovative Liefer- und Abholservices an. Deshalb gilt: Es muss nicht immer der große Supermarkt sein, besuchen Sie die kleinen Läden und bäuerlichen Direktvermarkter, oder lassen Sie sich direkt bis nach Hause liefert."
- LH-Stv. Stephan Pernkopf. 

Abstand halten leicht gemacht

„So schmeckt Niederösterreich“ reagiert auf die aktuellen Gesundheitsrisiken, die bei einem Einkauf im Supermarkt entstehen können und zeigt die zum Großteil kontaktlosen Einkaufsmöglichkeiten bei den „So schmeckt NÖ“-Partnerbetrieben auf.

Direktvermarkter, Hofläden und regionale Handwerksbetriebe sichern die Nahversorgung ohne große Menschenansammlungen. Einen Lebensmitteleinkauf ohne persönlichen Kontakt bieten Selbstbedienungsläden und Automaten, ebenso wie Bestellungen mit anschließender Abholung, Zusendung oder Lieferung. Über 150 niederösterreichische Betriebe sind schon Teil dieser Versorgungsbewegung. Diese Einkaufsmöglichkeiten bzw. alle Betriebe in Ihrer Nähe finden Sie auf der Homepage von "So schmeckt Niederösterreich"

So liefert beispielsweise D’Greisslerei aus dem Mostviertel ein volles Bauernladensortiment im Umkreis von 20 km, die Fleischerei Fichtenbauer liefert Fleisch- und Wurstwaren im Raum Gmünd und beim Kartoffelladen Hellmer kann man Erdäpfel in den Selbstbedienungsautomaten im Weinviertel einkaufen. Der Hofladen Gatterer im Raum St. Pölten bietet ein Abholservice für Bauernbrot, Freilandeier, Most, Säfte und Schweinespezialitäten.

LH-Stv. Stephan Pernkopf empfiehlt gerade jetzt regionale Lebensmittel zu kaufen.
LH-Stv. Stephan Pernkopf empfiehlt gerade jetzt regionale Lebensmittel zu kaufen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen