Wir helfen!
Wir helfen Tamila: Ihre Spende für besondere Spastik-Therapie

Diese Familie hält zusammen – für Tamila!
3Bilder
  • Diese Familie hält zusammen – für Tamila!
  • Foto: Familie Girajewa
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Eine Familie mit einer bewegenden Geschichte braucht unsere Hilfe, damit ihre Tochter ein besseres Leben hat.

NÖ/WR. NEUSTADT. Tamila ist 22 Jahre alt. Sie liebt den deutschen Teenie-Sänger Lukas Rieger. Und sie ist Spastikerin. Ohne die Hilfe ihrer Familie könnte die junge Frau (Pflegestufe 6) ihr Leben nicht meistern, denn ihr Körper ist quasi vollständig gelähmt. Doch wir können Ihnen die Geschichte von Tamila und ihrer Krankheit nicht ohne die Geschichte ihrer Mutter "Rosa", kurz für Raosan erzählen. Und die beginnt Ende der 90er. In Tschetschenien.

Zusammengekauert im Keller

Ihr Mann arbeitet in Russland während Rosa mit ihren vier Kindern in einem Keller kauert. "Über uns sind die Bomben gefallen. Tagelang", erinnert sie sich. Hier beginnt Tamilas Krankheit. "Sie hat Fieber und Krämpfe bekommen, doch ich habe mich nicht raus getraut. Draußen waren die Bomben." Erst Tage später schaut sich eine Krankenschwester das Kind an. Sie rät Rosa ins Krankenhaus zu gehen. Doch die Bomben verhindern es. Bis Tamila gelähmt ist – und bis heute bleibt.

Ein Leben voller Kämpfe

Rosa kämpft im zerstörten Tschetschenien für ihre Familie. Auch als ihr Mann und einer ihrer Zwillingssöhne mit sieben Jahren an Lungenentzündung stirbt. "Es musste einfach weiter gehen", sagt sie. So kommt sie nach Österreich, wird Österreicherin, wird Pflegekraft und arbeitet heute im Klinikum Wr. Neustadt.

Und braucht jetzt unsere Hilfe – für ihre Tochter. Ihre Spenden ermöglichen Tamila eine Spezial-Behandlung für Spastiker. "Das würde meiner Tochter so sehr helfen", sagt Rosan. Kostenpunkt: Fast 5.000 Euro pro Durchlauf. Wir sagen: Wir helfen! Helfen Sie mit!

SPENDENKONTO
Verein "Wir helfen"
IBAN: AT11 5300 0065 5500 8900
Alle Spenden, die bis zum 1. September 2020 einlangen, gehen an Tamila.
www.meinbezirk.at/wirhelfen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen