Gemeinderat Wolfgang Haberler mischt sich in "Mauer"-Diskussion ein

Listengemeinderat Wolfgang Haberler schießt gegen die SPÖ.
  • Listengemeinderat Wolfgang Haberler schießt gegen die SPÖ.
  • hochgeladen von Peter Zezula

“Die SPÖ-Wiener Neustadt, wie die Herren Wittmann & Karas, tragen die volle Verantwortung an den Schäden der Wr. Neustädter Stadtmauer. 50 Jahre lang regierte die SPÖ in Wr. Neustadt und hätte Zeit gehabt, die Stadtmauer zu revitalisieren und ordnungsgemäß unseren Bürgern als Schmuckstück zur Verfügung zu stellen. Getan hat die rote Stadtregierung jahrzehntelang nichts, wie man sich selbst überzeugen kann”, stellt Haberler fest.

“Jetzt, wo die Bunte Stadtregierung erst knapp drei Jahre im Amt dieses Großprojekt inklusive Kasematten in Angriff nimmt, regen sich Wittmann, Karas und Co. über ihre eigenen Versäumnisse und Fehlleistungen auf”, schlussfolgert Haberler.

“Entscheidend wird es sein, Teile unserer Stadtmauer im historischen Stil den Bürgerinnen und Bürger in einigen Monaten zur Verfügung stellen zu können, um damit den Menschen in unserer Stadt ein Schmuckstück ihrer Geschichte zurückzugeben”, schließt Haberler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen