Missmut über Ampelphasen am Zehnergürtel

Kreuzung Zehnergürtel: In die Dreipappelstraße einzubiegen, ist meist nur sehr schwer möglich.
3Bilder
  • Kreuzung Zehnergürtel: In die Dreipappelstraße einzubiegen, ist meist nur sehr schwer möglich.
  • Foto: Kreska
  • hochgeladen von Peter Zezula

Trotz der neuen Größe des Fischaparks hat man den Verkehr um den Einkaufstempel recht gut im Griff. Nachjustierungen sind jedoch an manchen Stellen notwendig.

Zu kurze Abbiegezeit
Ein allgemeines Ärgernis sind die Abbiegespuren an der Kreuzung Zehnergürtel/Roseggergasse und in der anderen Richtung Zehnergürtel/Dreipappelstraße. "Als Autofahrer hast du hier keine Chance, ins Zehnerviertel abzubiegen", beklagen immer mehr Verkehrsteilnehmer den fehlenden Abbiegepfeil. Der Gegenverkehr ist zu stark.
Für Neustadts SPÖ-Verkehrsstadtrat Martin Weber ist das Problem natürlich kein unbekanntes. Im Gespräch mit den Bezirksblättern bestätigt er: "Wir sind bereits mit Verkehrsamts-Leiter Wolfgang Rogl zusammengesessen, arbeiten an einer Lösung." Die kann nur eine eigene Grünphase sein - was jedoch den Verkehrsfluss ab der Kreuzung Zehnergürtel/Zehnergasse um rund 15 Sekunden verzögern würde. Weber: "Eine Lösung für die Dreipappelstraße ist auf jeden Fall machbar." In die andere Richtung hackt es noch.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.