WINGS FOR LIFE RUN
Eine App vereint die ganze Welt

Gregor Schlierenzauer, Simon Wallner und Claudia Lösch beim Organized App Run in Trins 2019
3Bilder
  • Gregor Schlierenzauer, Simon Wallner und Claudia Lösch beim Organized App Run in Trins 2019
  • Foto: Sebastian Marko for Wings for Life World Run
  • hochgeladen von Dina Grojer

WIEN. Zum mittlerweile siebten Mal werden sich am 03. Mai 2020 über 100.000 Menschen weltweit, darunter auch tausende Österreicher, die Laufschuhe schnüren, um für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können.

Mit 13.500 Anmeldungen, ist der Flagship Run Wien des Wings for Life World Run bereits seit vielen Wochen ausverkauft. Trotzdem kann jeder bei der weltweiten Laufbewegung dabei sein - mithilfe der Wings for Life World Run App. Die Vision der App ist es, ganz Österreich, ja sogar die ganze Welt, zu vereinen, um für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können. Die App ist kostenlos in jedem App Store erhältlich und gibt jedem Interessierten die Möglichkeit, Teil eines großen Ganzen zu sein und gemeinsam mit über 100.000 Menschen weltweit für den guten Zweck zu laufen. Entweder zu Hause auf der eigenen Lieblingslaufstrecke oder gemeinsam mit Gleichgesinnten bei einem der zahlreichen Organized App-Runs, die in ganz Österreich organisiert werden. Alle zusammen für die gute Sache – ganz egal wo!

Eindrücke zum Wings for Life Run 2019 findest du hier:

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen