Gänserndorf: Wirtschaft

1 Bild

Erdwurmzüchter aus Spannberg verkauft feinsten Biohumus bis nach Tirol

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 18 Stunden, 7 Minuten | 12 mal gelesen

SPANNBERG. Erdwürmer, die mit biologischen Pflanzenresten und mit Mist aus der eigenen Landwirtschaft gefüttert werden, eignen sich vorzüglich als Futter für Fische, Reptilien und Kleintiere. Erhältlich sind die Produkte auf Märkten und über Vertriebspartner, informiert der NÖ Wirtschaftspressedienst . „Wir verkaufen biologischen Regenwurmhumus, Kompostwürmer zum Starten einer eigenen Wurmkompostierung und auch eines...

1 Bild

OMV plant im September Bohrungen in Stripfing

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Die OMV beabsichtigt, ab Mitte September 2017 in Stripfing erneut eine Bohrung vorzuhnehmen.  "Wir testen die bestehende OMV Sonde Stripfing T1 zu testen", heißt es auf der Webpage des Konzerns. Die Bohranlage wird über zwei Wochen vorbereitet. Die eigentlichen Testarbeiten werden anschließend mit eigens dafür erforderlichen Anlagen innerhalb von vier Wochen durchgeführt, um Aufschluss über eine wirtschaftliche Förderung der...

1 Bild

Gänserndorf: Fausti Eis hat noch bis Oktober Saison

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

GÄNSERNDORF. Fausti-Eis gibt es mittlerweile seit über 30 Jahren in Gänserndorf, und die original-italienischen Eisspezialitäten wird es wird auch weiterhin geben. Katarina Fausti verpricht ihren Kunden trotz des tragischen Todesfalls - Giuseppe Fausti verstarb vor zwei Wochen völlig überraschen - gemeinsam mit ihrem Team weiter für ihre treuen Kunden da zu sein. Noch bis 1. Oktober geht die Saison des Eissalons - übrigens...

Arbeitsplätze und Zukunft im Ort

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

SPANNBERG. Die Weinviertler Ortschaft Spannberg mit ihren Wirtschaftstagen ist ein Beispiel dafür, wie Regionalität einen Gegentrend zur Globalisierung darstellt, vor Ort Arbeitsplätze schafft und interessante Produkte in der näheren Umgebung bietet. Ein absolutes Zukunftskonzept, meint der Spannberger Wirtschaftsbund-Obmann und WiSPA-Organisator Roman Mitsch: „Betriebe aus der Umgebung bieten Beratung, Service und gehen auf...

1 Bild

Wirtschaftstage Spannberg 2017

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 5 Tagen | 22 mal gelesen

Bei den WISPA am 9. und 10. September 2017 geht es um Bauen, Wohnen und Besser Leben

1 Bild

Frischemarkt am 25. 8. am Kirchenplatz

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 16.08.2017 | 9 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Der Frischemarkt findet am kommenden Samstg, den 25. 8. wegen des Groß-Enzersdorfer Kirtags ausnahmsweise, anstatt wie gewohnt am Hauptplatz, am Kirchenplatz statt. Erleben Sie samstags von 8 bis 12 Uhr das Flair eines herzlichen Marktes, bei dem Sie jederzeit gerne willkommen sind. Lassen Sie sich zu einer Schmankerlparade verführen und gehen Sie erholt in ein besonderes Wochenende!

Bank Austria bleibt im Bezirk Gänserndorf

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 15.08.2017 | 21 mal gelesen

BEZIRK. Für die Kunden kam das Aus der Bank Austria in Mistelbach, der bis dato letzten Filiale des Bezirks überraschend. Mistelbacher müssen sich nun nach Hollabrunn bemühen, um ihre Bankgeschäfte abzuwickeln. Laut Auskunft des Bank-Austria-Pressesprechers bleiben aber die beiden Filialen im Bezirk Gänserndorf bestehen. "Weder für Gänserndorf noch für Deutsch-Wagram sind Veränderungen oder gar Schließungen geplant."

1 Bild

Gasthaus zur Zuckerfabrik übernimmt "Essen auf Rädern"

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.08.2017 | 86 mal gelesen

Ab 1. August 2017 wird die beliebte Aktion „Essen auf Rädern“ der Volkshilfe Marchfeld von einer ganz regionalen Küche übernommen. Andreas Sinnhuber, Wirt des Gasthaus zur Zuckerfabrik freut sich auf die neue Aufgabe und übernimmt mit seinen Team auch die Zustellung. Gertrude Gruber, Obfrau der Volkshilfe Marchfeld, unter deren Schirmherrschaft die Aktion und die Abwicklung der Förderungen läuft, ist glücklich über die...

1 Bild

Böhm-Mitsch bedankt sich für Firmentreue

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.08.2017 | 30 mal gelesen

SPANNBERG. Nach über 36 Jahren Firmenzugehörigkeit bei der Fa. Böhm-Mitsch in Spannberg ist es für Einrichtungsberater Alois Glück aus Erdpreß Zeit, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. „Alois Glück war ein sehr kompetenter und loyaler Mitarbeiter, auf den wir uns immer verlassen konnten“, so Inhaber Roman Mitsch. Das gesamte Böhm-Mitsch Team bedankt sich bei Alois Glück und wünscht ihm für die Zukunft Alles Gute.

1 Bild

Marchfeld kehrt zurück zum Weinviertel

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 08.08.2017 | 60 mal gelesen

Nach einer Phase als Teil des Tourismusverbands Römerland-Carnuntum gehören die 23 MAREV-Gemeinden wieder zur Weinviertel Tourismus GmbH.

2 Bilder

Metalltechnische Industrie NÖ die stärkste Industriebranche

Metalltechnische Industrie Niederösterreich
Metalltechnische Industrie Niederösterreich | St. Pölten | am 07.08.2017 | 77 mal gelesen

Hohe Produktivität und Innovationskraft, eine vielfältige Produktpalette, internationale Konkurrenzfähigkeit aber auch regionale Verbundenheit sowie Traditionsbewusstsein zeichnen die Betriebe der Metalltechnischen Industrie NÖ aus.

1 Bild

Erfolg bei Luksche: 97% der Kunden sind zufrieden

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 04.08.2017 | 70 mal gelesen

BEZIRK GÄNSERNDORF. Die Luksche GmbH betreut in insgesamt drei Filialen in Niederösterreich und einer in Wien ihre Kunden und berät sie zum richtigen Einsatz von Gesundheitsprodukten und Heilbehelfen. Ein vor vier Monaten implementiertes System zur permanenten Messung der Kundenzufriedenheit ergibt, dass 97 % der Kunden mit der Beratung bei Luksche zufrieden sind. Dabei wurden über 2.500 Feedbacks in vier Monaten...

1 Bild

Neuer Plan: Mit Donauwasser den Norden Niederösterreichs beregnen

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 04.08.2017 | 377 mal gelesen

Mit Donauwasser die Felder bis zur tschechischen Grenze im Norden beregnen. Klingt utopisch? Nicht für die Landwirtschaftskammer.

1 Bild

Wirtschaftskammer gratuliert Walter Kruspel zum 60er

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 04.08.2017 | 37 mal gelesen

MISTELBACH. Schon seit 1980 ist Walter Kruspel als selbständiger Gastronom tätig, seit 1983 stolzer Besitzer des Café Harlekin, ein traditionelles Kaffeehaus im Zentrum Mistelbachs. Unter dem Motto „Das Harlekin ist kein Café, sondern eine Philosophie“ hat das Lokal als Kaffeehaus, Eissalon, Cocktailbar und auch kultureller Veranstaltungsort seinen Stellenwert im Bezirk. Für Walter Kruspel sind hochwertige, nachhaltige...

1 Bild

Billa eröffnet wieder in Strasshof

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 03.08.2017 | 33 mal gelesen

STRASSHOF. Am 5. Oktober eröffnet Billa eine neue Filiale Filiale am Standort der geschlossenen Zielpunkt-Filiale an der Hauptstraße 195-197. Nachdem die Billa-Filiale in Strasshof auf der Hauptstraße 191-193 am 12.01.2017 geschlossen wurde, gab ab diesem Zeitpunkt keinen Nahversorger für den gesamten Westen von Strasshof. Laut Bürgermeister Ludwig Deltl wurde die Baubewilligung  bereits am 3.11.2016 ausgestellt. Die...

1 Bild

Wirtschaftsförderung für kleine Greißler

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 02.08.2017 | 11 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. „Eine funktionierende Nahversorgung ist ein entscheidender Faktor für eine hohe Lebensqualität in den Gemeinden", meint Vizebürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, die dieser Tage der Bäckerei Söser in Probstdorf und dem Kaufhaus Beles in Wittau eine Wirtschaftsförderung der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf in Höhe von je 1.000 Euro überreichen durfte. „Die Konkurrenz großer Einkaufszentren macht den Alltag...

Beste Halbjahresbilanz und Sommervorsaison für Niederösterreichs Tourismus

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 02.08.2017 | 4 mal gelesen

Die Statistik Austria veröffentlichte heute die vorläufigen Nächtigungszahlen für den Monat Juni und das bisherige Kalenderjahr. Die erfreuliche Hochrechnung setzt den bisherigen Aufschwung in Niederösterreichs Tourismus- und Freizeitwirtschaft fort. Die vorläufige Halbjahresbilanz (Jänner bis Juni 2017) sorgt mit 3.246.000 Übernachtungen (+ 5 %) im Vergleich zu 2016 für einen neuen Rekord. Auch die Sommervorsaison (Mai bis...

1 Bild

WANTED: Projektpartner von Weinviertel-Tourismus gesucht

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 02.08.2017 | 9 mal gelesen

Weinviertel / Niederösterreich – „Weinviertler Küche (wieder)entdecken und erleben“ ist der Aufhänger einer neuen Projektidee der Weinviertel Tourismus GmbH, die ab Herbst 2017 in die Tat umgesetzt werden soll. Eine 3-jährige Projektlaufzeit und Unterstützung des Projektes durch die LEADER Regionen im Weinviertel und Marchfeld sind die geplanten Eckdaten. Nun gilt es Projektpartner aus den Bereichen Gastronomie, Produzenten...

7 Bilder

Mit viterma in 1210 Wien Floridsdorf innerhalb von 24 Stunden zum Traumbad

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Leopoldstadt | am 01.08.2017 | 435 mal gelesen

Ein neues Band innerhalb von nur 24 Stunden Arbeitszeit ist möglich, wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat. Ing. Roland Schättle, viterma - Vertragspartner, setzt für Sie Fugen und Fliesen in Bewegung, damit Ihr Traum von perfekten Bad wahr wird.

11 Bilder

Alte Computer und aktuelle Informationen

Raimund Mold
Raimund Mold | Gänserndorf | am 29.07.2017 | 19 mal gelesen

BAD PIRAWARTH (rm). Ein Haus für Computer ist in den Räumlichkeiten des Computerclubs in Bad Pirawarth untergebracht. Obmann Erich Zieger erweist sich als Tausendsassa, der neben den ältesten Modellen in seinem Museum auch Seminare für aktuelle Programme, wie z.B. Powerpoint, Excel, Word etc. anbietet. Der Verein selber ist von den Statuten her gemeinnützig, also nicht gewinnorientiert. Zieger selber ist in einer...

17 Bilder

Klaus Unger: "Danke, Kuzdas Wintergärten"

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 27.07.2017 | 1923 mal gelesen

WOLKERSDORF (ks). Manchmal spielt das Leben nicht so wie man will. Als Klaus Unger 2012 die Diagnose Multiple Sklerose bekam, veränderte sich seine Welt. Zwei Jahre zuvor trat der heute 42-Jährige einen neuen Job bei Kuzdas Wintergärten an. Er war als Projektleiter tätig und kümmerte sich um die Umsetzung der Bauvorhaben. Plötzlich zeigten sich die ersten Symptome der Krankheit – der sportliche Klaus Unger bekam Probleme...

1 Bild

Rekordtief bei Getreideernte beschert Landwirten ein schwieriges Jahr

Marina Kraft
Marina Kraft | Gänserndorf | am 27.07.2017 | 42 mal gelesen

Die Witterung der letzten Monate hat, wie bereits erwartet, zu extrem niedrigen Erträgen geführt

Bei Shire in Orth alles offen

Raimund Mold
Raimund Mold | Gänserndorf | am 26.07.2017 | 54 mal gelesen

ORTH/DONAU (rm). Nach der Kündigung von 400 Mitarbeitern lud das Management des Pharmakonzerns Shire in Orth zu einer Besprechung über die weitere Vorgangsweise. "Es wird Gespräche mit der Firma Pfizer geben, die unter Umständen teilweise Anlagen und Personal übernehmen könnte", glaubt Bürgermeister Johann Mayer. Es werde auch mit anderen Firmen Kontakt aufgenommen, die eventuell Interesse zeigen könnten. Bei erfolgreichen...

1 Bild

Umfahrungsstraße Gänserndorf: Wasserleitung und Kabel werden verlegt

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 25.07.2017 | 254 mal gelesen

GÄNSERNDORF SÜD. Die Arbeiten für die Errichtung der Umfahrungsstraße im Bereich der Siebenbrunnerstraße laufen. Auch ein Radweg wird hier errichtet. Nach der Rodung im Bereich der Umfahrungsstraße wurden die Fledermausschutzmaßnahmen fertiggestellt und die erforderlichen archäologischen Grabungen sowie die „Kampfmittel-Erkundung“ durchgeführt. Im Mai 2017 erfolgte eine Ersatzaufforstung für die Rodung. Zur Zeit wird an den...

1 Bild

Fußballgolf und Driving Range: der neue Abenteuergolfplatz

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 25.07.2017 | 236 mal gelesen

RAASDORF. Kann man mit einem Fußball Golf spielen? Wie das funktioniert, erfährt man Das neue Golf- und Lifestylezentrum Marchfeld in Raasdorf wird Schritt für Schritt realisiert. Vergangene Woche wurde der Fußball-Golfplatz eröffnet, die Driving Range ist seit einem Jahr bespielbar, für 2018 ist ein Abenteuergolfplatz geplant. Gschäftsführer Reinhard Wachmann will in erster Linie jene für den Sport gewinnen, die bisher...