Lilienfeld: Gesundheit

1 Bild

Wochenenddienste der Ärzte im Bezirk Lilienfeld KW50

Stephan Fischer
Stephan Fischer | Lilienfeld | vor 6 Stunden, 42 Minuten | 5 mal gelesen

für den 16. und 17. Dezember 2017: Kaumberg: Sa: Dr. Herbert WALZEL, Berndorf, Tel.: 02672/82601 So: Dr. Markus SOMMER, Berndorf, Tel.: 02672/87795 Lilienfeld, Traisen, Eschenau: Dr. Frieda PFEFFERER, Lilienfeld, Tel.: 02762/54177 Kleinzell, Rohrbach/Gölsen, St. Veit/Gölsen, Hainfeld, Ramsau: Sa: Dr. DULTINGER und Dr. EGGER OG GRUPPENPRAXIS, Hainfeld, Tel.: 02764/7602 So: Dr. Alfred STALZER, St. Veit,...

6 Bilder

GESUNDHEIT IST NICHT ALLES - ABER OHNE GESUNDHEIT IST ALLES NICHTS!

Anna Willomitzer
Anna Willomitzer | Triestingtal | vor 4 Tagen | 33 mal gelesen

Altenmarkt: G. und G. Pleikner | Last-Minute-Weihnachts-Geschenkgutschein Gabriele und Günter Pleikner haben für Sie ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk für die Gesundheit Ihrer Lieben. Gerade in der nasskalten Jahreszeit macht sich der Rücken oder Gelenke mit Schmerzen bemerkbar. Die Wirbelsäulen-Gelenkskorrektur nach Breuss-Dorn-Fleig beugt dem vor. Verwöhnen Sie Ihre Lieben und bestellen Sie einfach unter 0664/4629093 oder per Email:...

1 Bild

Der Winterurlaub im Süden hat seine Tücken

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 07.12.2017 | 99 mal gelesen

Während es die einen auf die Skipisten zieht, fliegen die anderen in den warmen Süden – denn die kalte Jahreszeit erfreut nicht jeden. Wer sich ein Stück Sommer zurückholt, sollte aber auch unbedingt entsprechend vorsorgen: Denn im Urlaubsland können so einige unangenehme Überraschungen warten. Im Winter reagiert die blasse Haut empfindlicher auf UV-Strahlung, deswegen muss ein höherer Sonnenschutzfaktor als im Sommer...

1 Bild

Kälte ist ansteckend

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 07.12.2017 | 39 mal gelesen

Wenn jemand anderer zittert, dann zittern wir gleich mit.

1 Bild

Körperliche Fitness im Alter

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 06.12.2017 | 100 mal gelesen

Auch im höheren Alter ist regelmäßiger Sport für den Körper extrem wichtig.

1 Bild

Nicht in die winterlichen Kalorienfallen tappen

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 06.12.2017 | 185 mal gelesen

Der Advent hält so manches feine Schmankerl bereit. Aber wer allzu eifrig zugreift, kann das beim Blick auf die Waage bereuen. Natürlich sollte der Advent keine Zeit des Verzichts sein, aber es gibt doch ein paar Möglichkeiten, Kalorien einzusparen und trotzdem die Vorweihnachtszeit zu genießen. Ein Advent ohne überflüssige Kilos beginnt damit, dass man zuhause etwas kürzertritt und dort auf eine besonders gesunde Ernährung...

1 Bild

Wenn das Herz mit dem Alter schwach wird

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 06.12.2017 | 54 mal gelesen

Das Herz ist der wohl wichtigste Muskel in unserem Körper – aber leider kann seine Leistung mit dem Alter nachlassen. In Österreich leiden etwa 300.000 Menschen unter Herzschwäche, auch Herzinsuffizienz genannt. Acht von zehn Betroffenen sind über 65 Jahre alt, wenn die Diagnose gestellt wird. Erste Warnzeichen sind Atemnot, die schon bei leichter Anstrengung auftritt, geschwollene Beine, Müdigkeit, Herzrasen und...

1 Bild

Bei kaltem Wetter aufs Herz aufpassen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 30.11.2017 | 507 mal gelesen

Wenn die Temperaturen niedrig sind, müssen wir mit unserem Herz besonders vorsichtig umgehen.

1 Bild

Probleme der unteren Atemwege

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 30.11.2017 | 39 mal gelesen

Asthma und Bronchitis zählen zu möglichen Erkrankungen der unteren Atemwege.

1 Bild

Viel Licht für ein gesundes Seelenleben

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 29.11.2017 | 40 mal gelesen

Die dunklen, kalten Tage lassen leider so manchen in eine Herbst-Winter-Depression verfallen. Statt zu warten, bis die Sonne wieder stärker scheint, kann der Arzt eine Lichttherapie verordnen. Die Lichttherapie-Lampen nennt man auch Lichtboxen – diese werden auf einen Tisch in Augenhöhe gestellt, damit Haut und Netzhaut das Licht gut aufnehmen können. Am besten eignet sich eine Behandlung gleich nach dem Aufstehen für eine...

1 Bild

Advent: Genuss statt Hektik

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 29.11.2017 | 118 mal gelesen

Im Genusstraining lernt man, wie man trotz Stress auch einmal innehalten kann. Eigentlich sollte der Advent jene Zeit im Jahr darstellen, in der man sich auf den positiven Abschluss des Jahres besinnt – und sich auf das Weihnachtsfest mit Familie und Freunden freut. Im hektischen Trubel zwischen Geschenke besorgen, Kekse backen und diversen Weihnachtsfeiern geht schnell einmal die Zeit für das Genießen verloren. Dabei hält...

4 Bilder

Patientenbefragung 2017 in Niederösterreich: "Beschwerden sind ein Schatz, den es zu heben gilt"

Martin Rainer
Martin Rainer | Land Niederösterreich | am 29.11.2017 | 213 mal gelesen

Landeshauptmann-Stellvertreter Pernkopf, der designierte Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding, Markus Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten die Ergebnisse der Patientenbefragung 2017 sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der niederösterreichischen Kliniken.

1 Bild

Therapie, die unter die Haut geht

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 28.11.2017 | 68 mal gelesen

Eine Viertelmillion Menschen in Österreich lebt mit der chronischen Erkrankung Schuppenflechte (Psoriasis). Die auffälligen äußerlichen Veränderungen – schuppende, gerötete und juckende Hautstellen – machen vielen Betroffenen sehr zu schaffen. Das kann sogar so weit gehen, dass sich die Betroffenen aus Scham zurückziehen und nicht mehr aktiv am Sozialleben teilnehmen. Passende Therapie finden Das muss aber nicht sein, wie...

1 Bild

MINI MED Vortrag "Biopsychosoziale Gesundheit: Stress, Burnout und Depression"

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Krems | am 27.11.2017 | 9 mal gelesen

Krems an der Donau: Donau-Universität Krems | Thema des Abends: "Biopsychosoziale Gesundheit: Stress, Burnout und Depression" Wir bieten kostenlose Gesundheitsvorträge von SpezialistInnen für interessierte Leute an 24 Standorten österreichweit. Es ist keine Anmeldung notwendig, wir freuen uns über Ihren Besuch! Weitere Details zum Vortrag und dem Programm finden Sie auch unter www.minimed.at 

1 Bild

MINI MED Vortrag "Erkrankungen der Wirbelsäule"

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Krems | am 23.11.2017 | 13 mal gelesen

Krems an der Donau: Audimax der Donau-Universität Krems | Thema des Abends: "Erkrankungen der Wirbelsäule - konservative und chirurgische Therapiewege" Wir bieten kostenlose Gesundheitsvorträge von SpezialistInnen für interessierte Leute an 21 Standorten österreichweit. Es ist keine Anmeldung notwendig, wir freuen uns über Ihren Besuch! Weitere Details zum Vortrag und dem Programm finden Sie auch unter www.minimed.at

1 Bild

Immer präsent: Welt-AIDS-Tag

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 23.11.2017 | 54 mal gelesen

Die Präsenz von AIDS ist in den Medien zurückgegangen. Sicher fühlen sollte man sich daher aber nicht.

1 Bild

Auch im Dezember mal durchatmen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 23.11.2017 | 63 mal gelesen

Die Vorweihnachtszeit ist vielerorts von Stress geprägt, dabei wäre das gar nicht notwendig.

1 Bild

Der Lebensstil ist entscheidend für die Männergesundheit

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 23.11.2017 | 56 mal gelesen

Das Thema Lifestyle wird oft mit Frauen assoziiert, doch auch die männliche Gesundheit kann von der richtigen Gestaltung des Alltags profitieren.

1 Bild

Diabetes kann auch mitten ins Herz treffen

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 22.11.2017 | 108 mal gelesen

Jedes Jahr erkranken mehr und mehr Menschen an Typ-2-Diabetes. Die Entwicklung dieser Stoffwechselkrankheit wird durch einen ungesunden Lebensstil mit Übergewicht, zu wenig Bewegung und zu fettreicher Ernährung, Rauchen und Bluthochdruck begünstigt. Vielen Betroffenen ist aber nicht bewusst, dass durch den erhöhten Blutzucker auch das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung ansteigt. Das Herz schützen Gefäßerkrankungen,...

1 Bild

Im Zeichen der Frauengesundheit

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Feldkirchen | am 21.11.2017 | 24 mal gelesen

Am 7.11. hielt Prof. Florentia Peintinger in Knittelfeld den ersten Vortrag rund um die weibliche Gesundheit. DDr. Christian Fiala und Prof. Beate Wimmer-Puchinger informieren im November ebenfalls zu Themen, die Frauen und Geschlechtermythen betreffen. Prof. Beate Wimmer-Puchinger widmet sich am 27.11. in Klagenfurt im Rahmen des MINI MED Studiums dem Thema „Bettgeflüster: Geschlechtermythen im 21. Jahrhundert“. Mit...

1 Bild

Mehr Energie im Alltag

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.11.2017 | 113 mal gelesen

Wer sich genug bewegt und auf die richtigen Lebensmittel setzt, kann Energielöchern im Alltag entkommen.

1 Bild

Advent: Weder Kranz noch Finger verbrennen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 16.11.2017 | 71 mal gelesen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gut so, aber der Finger soll bitte nicht in Flammen aufgehen.

1 Bild

Demenz: Dem Vergessen vorbeugen

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 16.11.2017 | 97 mal gelesen

Ein Geheimrezept, wie man Demenzerkrankungen vorbeugen kann, gibt es leider bis heute nicht. Frauen sind öfter als Männer von Alzheimer und anderen Formen der Demenz betroffen. Gewisse Erkrankungen, wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Niereninsuffizienz oder ein Schlaganfall können das Risiko für manche Formen der Demenz erhöhen. Ebenfalls bereits bekannt ist die Tatsache, dass ein aktiver Lebenswandel und eine gesunde...

1 Bild

Den Prostatakrebs rechtzeitig entdecken

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 15.11.2017 | 139 mal gelesen

Je früher eine Krebserkrankung erkannt wird, desto besser kann sie auch behandelt werden. Das trifft auch auf Prostatakrebs zu. Deswegen gibt es den PSA-Test, mithilfe dessen das Erkrankungsrisiko über einen bestimmten Wert im Blut abgeschätzt werden kann. Der Urologe Dr. Christian Seitz meint dazu: „Eine Krebsvorsorgeuntersuchung ist für jeden Mann ab 45 oder bei bestehenden Risikofaktoren wie einer familiären Belastung ab...

2 Bilder

Frauengesundheit: alles über Hormone und Verhütung

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | St. Pölten | am 13.11.2017 | 23 mal gelesen

Sankt Pölten: Kulturhaus Wagram | Wie entstehen Störungen im weiblichen Körper, wie erkennt man sie und wie können sie behandelt werden? Gene spielen eine tragende Rolle bei der Entstehung von Krankheiten im weiblichen Körper. Beschwerden, die immer wieder kommen oder einfach nicht vergehen, dürfen nicht ignoriert werden. Meist sind sie harmlos, es kann aber auch eine ernste Erkrankung dahinterstecken. Im Vorfeld einer Erkrankung versucht der Körper selbst...