Nachrichten aus Mistelbach

8 Bilder

Start in die Feuerwehrjugendbewerbssaison in Michelstetten

Christoph Herbst
Christoph Herbst | Mistelbach | vor 1 Stunde, 45 Minuten | 38 mal gelesen

Asparn an der Zaya: Feuerwehr | MICHELSTETTEN (28.05.2017) – Bei herrlichen Bedingungen fand auf dem Sportplatz des USV Michelstetten der diesjährige Abschnittsjugendleistungsbewerb des Feuerwehrabschnitts Mistelbach statt. Abschnittskommandant Harald Schwab freute sich zahlreiche Jugendgruppen aus dem Bezirk Mistelbach begrüßen zu dürfen. Auch die Kommandanten der Abschnitte Laa und Poysdorf-Schrattenberg Johann Wanderer und Franz Buchmann, sowie die...

104 Bilder

Grenzenloser Austropop am Filmhof Wein4tel

Ilse Reitner
Ilse Reitner | Mistelbach | vor 4 Stunden, 11 Minuten | 69 mal gelesen

"I am from Austria" sangen über 600 begeisterte Austropop-Fans im stimmungsvollen ehemaligen Gutshof des Schlosses Asparn. Drei hervorragende Austropop-Gruppen, angefangen von Meister Grössing („ich bin Meister und heiße Grössing“) und seine „Homöopathen“ (Musik hat heilende Wirkung) mit Hits von Kurt Ostbahn – über die steirische Band „Grenzenlos“ mit der „Quetschn“ (Steirische Harmonika) – bis zur Weinviertler...

2 Bilder

Ausstellung " SCHWELLEN - ORTE" KARL HEINZ TRITSCHLER

kunstverein mistelbach
kunstverein mistelbach | Mistelbach | vor 4 Stunden, 14 Minuten | 3 mal gelesen

Mistelbach: M-Zone MAMUZ | Das Alte Ägypten mit seinen Ritualen und religiösen Kulten richtet den Blick auf den Tod. Die Schwellensituation verweist auf eine grundlegende Tatsache in der Kunst: auf den Zwischenraum. Es ist die Notwendigkeit der Zeit, die das Individuum ins Bild, an den Ort der Schwelle stellt, wo das Rätsel aus der Vergangenheit - im ICH - die Antwort findet.

2 Bilder

Vernissage Ausstellung "SCHWELLEN-ORTE" KARL HEINZ TRITSCHLER

kunstverein mistelbach
kunstverein mistelbach | Mistelbach | vor 4 Stunden, 21 Minuten | 7 mal gelesen

Mistelbach: M-Zone MAMUZ | Das Alte Ägypten mit seinen Ritualen und religiösen Kulten richtet den Blick auf den Tod. Die Schwellensituation verweist auf eine grundlegende Tatsache in der Kunst: auf den Zwischenraum. Es ist die Notwendigkeit der Zeit, die das Individuum ins Bild, an den Ort der Schwelle stellt, wo das Rätsel aus der Vergangenheit - im ICH - die Antwort findet.

1 Bild

Freundschaft der Bezirke Mistelbach und Korneuburg

Christine Maria Schmid
Christine Maria Schmid | Mistelbach | vor 1 Tag | 62 mal gelesen

Am 25. Mai 2017 luden Stadtrat Martin Peterl aus Korneuburg und Bezirksvorsitzende Melanie Erasim die SPÖ Bezirksfrauen Mistelbach mit ihren Familien zu einem geselligen Beisammensein zum Rieder in Poysdorf ein. Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil bedankte sich bei STR Martin Peterl, der das Spanferkel, das er beim letzten Ball der "Ladies in Red" ersteigert hatte, den Bezirksfrauen spendete. Melanie Erasim zeigte sich...

77 Bilder

Mit Oldtimertraktoren und einem Anhänger voll Wein von Poysdorf nach Stockholm

Ilse Reitner
Ilse Reitner | Mistelbach | vor 1 Tag | 113 mal gelesen

In 34 Tagen fahren Mitglieder des Oldtimerclubs Poysdorf mit sechs über 60 Jahre alten Oldtimertraktoren sowie Begleitfahrzeugen nach Stockholm – Finnland – und zurück. Im vergangenen Herbst war das schwedische Königspaar auf einer Privatreise von Dresden nach Wien und hat in Poysdorf im Weingut Neustifter zu Mittag gegessen. Da entstand die Idee, König Carl XVI. Gustaf und Silvia von Schweden mit den Oldtimertraktoren...

2 Bilder

Größtes Beatles-Album aller Zeiten

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 1 Tag | 32 mal gelesen

BUCH TIPP: Terry Burrows – "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band - Das Album, die Beatles und die Welt 1967" - Im Juni 1967 erschien das wohl wichtigste und einflussreichste Album der Beatles: "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band". Zum 50. Jubiläum erinnert ein bunt-schriller Bildband mit einer A- und B-Seite an das Ereignis. A: Ein Porträt der Beatles, Songs in Wort und Bildern (aus dem Aufnahmestudio), die Wirkung dieses...

34 Bilder

Klimaflüchtlinge 2

Harald Schober
Harald Schober | Mistelbach | vor 2 Tagen | 53 mal gelesen

Gerasdorf bei Wien: Marchfeldkanal | Dürren, Stürme oder Überflutungen vertreiben pro Jahr mehr als 21 Millionen Menschen. Dies sind mehr als doppelt so viele, wie durch Kriege und Gewaltausbrüche vertrieben werden. Dies besagt eine Studie der UNI Hamburg. Fortsetzung von: https://www.meinbezirk.at/mistelbach/wirtschaft/der-landwirtschaft-droht-wassermangel-d2135606.html Alle Fotos entstanden am 16. Mai 2017 im Bereich des Marchfeldkanals in Gerasdorf bei...

1 Bild

Vielschichtigkeit der Evolutionsbiologie

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

BUCH TIPP: Eva Jablonka, Marion J. Lamb – "Evolution in vier Dimensionen" - Weltweit lösten die Thesen im vor 10 Jahren erschienenen Nachschlagewerk „Evolution in vier Dimensionen“ heftige Kontroversen aus. Eva Jablonka und Marion J. Lamb zeigen auf, dass Prozesse von Vererbung und natürlicher Selektion auch jenseits von DNA und Genen erforschbar sind. Interessierte Studierende bzw. einschlägig vorgebildete Leser finden in...

1 Bild

Über die fantastische Wissenschaft 1

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

BUCH TIPP: Ernst Peter Fischer – "Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie - Die 50 besten Erkenntnisse der Wissenschaft von Galilei bis Einstein" - Ernst Peter Fischer, ein renommierter Vermittler von populärer Naturwissenschaft, präsentiert uns auf lockere Weise die 50 besten Erkenntnisse aus der Naturwissenschaft von Galileo Galilei, Marie Curie bis Albert Einstein und weckt im Leser die Neugier an der Forschung und...

1 Bild

MINI MED Vortrag: Rheuma: Schmerz und Gelenkschäden müssen nicht sein! - Neue Therapieoptionen

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Mistelbach | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Mistelbach: Stadtsaal Mistelbach | An die zwei Millionen ÖsterreicherInnen leiden an Rheuma. Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Diese Krankheit betrifft Junge und Alte. Mit der passenden Therapie kann Rheuma zwar nicht geheilt, aber bei fast...

1 Bild

Bauer sucht Frau: Matthias Herbst aus Hanfthal ist dabei!

Marina Kraft
Marina Kraft | Mistelbach | vor 2 Tagen | 1630 mal gelesen

Wie angekündigt überrascht „Bauer sucht Frau“ in dieser Staffel mit einer Neuerung - den Stadtmadln. Erstmals sind sie nun zu sehen. Sie sind Frauen aus der Stadt, die sich von einem Bauern erobern lassen wollen und somit der urbanen Hektik vielleicht schon bald Ade sagen. Arabella Kiesbauer stellt in den Vorstellungsfolgen am 31. Mai und 7. Juni insgesamt 13 Bauern und eben zwei Stadtmadln vor. Interessierte Seherinnen, und...

3 Bilder

Eröffnung Dorfplatz Zwentendorf

Markus Göstl
Markus Göstl | Mistelbach | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

Zwentendorf: Ort | Ein toller Platz im Blickfeld von Zwentendorf wurde eröffnet. Dorferneuerungsverein Obmann Karl Buchhammer freute sich über den zahlreichen Besuch der Bevölkerung und erklärte den Werdegang des Projektes. Die Mühlecke sollte neu gestaltet werden, ein Platz der Begegnung wurde geschaffen. Die Kugel im Mittelpunkt der Platzes imitiert die Kugel des Buschberges. 50% der Kosten übernimmt die Dorerneuerung NÖ - die andere...

1 Bild

Umbau RLF-A 2000

Georg Lachmayer
Georg Lachmayer | Mistelbach | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Am 19.05.2017 wurde in Hallein bei der Fa. Trilety der neu adaptierte Straßenwaschbalken abgeholt. Auf Wunsch der Gemeinde wurde für das RLF-A 2000 ein Straßenwaschbalken angeschafft. Um unseren Mitmenschen und unserer Gemeinde im Katastrophenfall bessere Hilfe und Unterstützung leisten zu können, wurde dieser Schritt gemeinsam mit der Gemeinde (auch finanziell) getätigt. Der Umbau des RLF’s wurde bei der Fa. Rosenbauer...

11 Bilder

Volksschule Wilfersdorf zu Besuch bei der Feuerwehr

Georg Lachmayer
Georg Lachmayer | Mistelbach | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Im Rahmen des Projekts „Gemeinsam – Sicher – Feuerwehr“ besuchte die Volksschule Wilfersdorf die ortsansässige freiwillige Feuerwehr in ihrem Feuerwehrhaus. Dabei wurde den Kindern beigebracht, wie und warum es brennt, bzw. wie man ein Feuer löschen kann. Ausrüstungs-gegenstände und Geräte, mit denen die Feuerwehr helfen kann, wurden vorgestellt und präsentiert. So wurde der schwere Atemschutz von einem Feuerwehrwehrmann...