Nachrichten aus Waidhofen/Thaya

3 Bilder

Übung der Schadstoffgruppe des Bezirksfeuerwehrkommandos Waidhofen an der Thaya

Bernd Wesely
Bernd Wesely | Waidhofen/Thaya | vor 2 Stunden, 51 Minuten | 13 mal gelesen

Am 20. April übte die Schadstoffgruppe des Bezirksfeuerwehrkommandos Waidhofen/Thaya im Feuerwehrhaus Wienings. Ziel war die Beübung der verfügbaren Ausrüstung des Schadstoffanhängers und die Abläufe im Schadstoffeinsatz. Im Stationsbetrieb wurde das ausrüsten mit Schutzanzügen der Schutzstufe 3, die Abdichtung einer auslaufenden Flüssigkeit an einem Tank sowie die Dekontamination geübt. Wichtig dabei auch die Unterstützung...

Finden Sie Ihre Zufriedenheit wieder

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | vor 8 Stunden, 20 Minuten | 10 mal gelesen

GASTERN. Einladung zum Vortrag über Stress mit dem Stress. "Der Raubbau an unseren psychischen Kräften von Doktor  Michael Benesch.  Organisationspsychologe, Arbeitspsychologe, Dialog‐Trainer· Die kleinen Tricks des achtsamen Lebens, Lebensglück und Zufriedenheit wieder finden, Stress und Burnout: Sind das nur Schlagworte oder  die wahre, echte Realität? · Seelisches Ungleichgewicht: Wie kann ich mich selbst schützen?  Ist...

Bewegung im Zeitstrom von Lore Heuermann

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | vor 8 Stunden, 32 Minuten | 5 mal gelesen

RAABS. Am Samstag den  12. Mai 2018, 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellng von Lore Heuermann "Bewegung im Zeitstrom statt. Die Ausstellung findet von 13. Mai bis 17. Juni von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 13 bis 18 Uhr im Raum für Kunst im Lindenhof statt. Höchste Konzentration herrscht auf beiden Seiten. Stundenlang. Durchgehend. Machen die TänzerInnen keine Pausen, hält auch Heuermann nicht inne. Bis zu 14 Tage,...

Pflanzen kaufen und tauschen

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | vor 8 Stunden, 45 Minuten | 5 mal gelesen

GROSS SIEGHARTS.  Ein Obst- und Gartenbauvereins Groß-Siegharts findet am Samstag den  28. April 2018 statt.  Ziel dieses Pflanzentauschmarktes ist durch tauschen von Pflanzen von denen man selbst genug hat günstig bzw. gratis an andere Sorten und Pflanzen zu kommen und so die Artenvielfalt im eigenen Garten zu erweitern.

1 Bild

Hau Ruck heißt es beim Maibaum aufstellen

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | vor 8 Stunden, 52 Minuten | 6 mal gelesen

WAIDHOFEN. HAU RUCK heißt es am Montag, den 30. April 2018 ab 19:00 Uhr, wenn die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya zum bereits 16. Mal zum traditionellen gemeinsamen Maibaumaufstellen auf dem Hauptplatz lädt. Tradition trifft auf soziales Engagement: Das traditionelle Maibaumaufstellen ist durch das gemeinsame Wirken der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen an der Thaya, dem privilegierten, uniformierten und...

Was will Ihr Kind werden?

Barbara Flicker
Barbara Flicker | Waidhofen/Thaya | vor 9 Stunden, 2 Minuten | 7 mal gelesen

VITIS: Was will Ihr Kind werden? Wie Sie Ihr Kind bei der Schul- und Berufsentscheidung unterstützen können. Am Donnerstag den  26. April 2018 um  19 Uhr im Haus der Musik & Kultur Vitis. Nachdem die drei Pilotveranstaltungen im Jahr 2016 von großem Erfolg gekennzeichnet waren, führt die Waldviertler Akademie   gemeinsam mit Partnern die Informations-Reihe „Was will Ihr Kind werden?“ auch 2018...

3 Bilder

Ausflug nach Sankt Florian - Betreutes Reisen Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya

Bernhard Schierer
Bernhard Schierer | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Die Fahrt am Dienstag, 17. April 2018 sowie die Wiederholungsfahrt am 19. April 2018 führten die Teilnehmer des betreuten Reisens der Rot Kreuz Bezirksstelle Waidhofen/Thaya nach Sankt Florian. An beiden Tagen erfreute sich die Reisegruppe am ausgezeichneten Wetter. Der Tag startete mit einer Führung durch die dicken Gemäuer des Stiftes Sankt Florian. Neben der gut erhaltenen Bibliothek und dem edlen Marmorsaal ging es...

1 Bild

Wohnen on tour machte auch in Vitis Halt

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

VITIS. Zum ersten Mal fand in Vitis im Haus der Musik und Kultur die Veranstaltung „Wohnen on tour“ statt. Regionale Firmen aus verschiedenen Branchen wie Banken, Tischlereien, Installateure und Baustoffhandel stellten ihre Dienstleistungen und Waren vor. Interessierte holten sich bei den einzelnen Stationen Informationen rund um das Thema Bauen und Wohnen. Dazu kamen noch zwei Berater der Niederösterreichischen...

1 Bild

Dankes-Essen für Mitwirkenden von Essen auf Rädern

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Zu einem Austauschtreffen wurden alle Mitwirkenden an der Aktion Essen auf Rädern vor kurzem in das Restaurant Fit durch die Gemeinde Waidhofen Land eingeladen. - BEZIRK WAIDHOFEN. Bürgermeister Drucker sprach in seiner Rede von der Wichtigkeit „Essen auf Rädern“ für kranke und pflegebedürftige Menschen in der Gemeinde und dies seit 1. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit der Caritas. Es freut ihn, dass sich 18 ehrenamtliche...

1 Bild

Landjugend spendet Erlöse an die Volksschule Raabs

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 10 mal gelesen

WEIKERTSCHLAG. "Gemeinsam für den guten Zweck" war wieder das Motto der von der Landjugend Weikertschlag gestalteten Familienmesse in Niklasberg. Nach der musikalisch umrahmten Messe lud sie anschließend zu einer Agape. Der Erlös der Agape wird von der Landjugend verdoppelt und für Anschaffungen in der Volksschule in Raabs verwendet.

3 Bilder

Digitalisierungsroadshow lockte zahlreiche Besucher zum Stadtsaal

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Im neuen NÖ Digitalisierungs-Infobus konnten zahlreiche Besucher hautnah erleben, wie eine digitale Zukunft aussehen wird. - WAIDHOFEN. Unter dem Motto „Den digitalen Wandel nutzen – für Land und Leute“, war der Digitalisierungs-Infobus zu Besuch in Waidhofen. Zahlreiche Interessenten konnten sich über unterschiedlichste Digitalisierungsthemen informieren. Mit einer Virtual Reality Brille durfte jeder Besucher einen Rundflug...

2 Bilder

Radfahrer können jetzt mit dem Bus trampen

Peter Zellinger
Peter Zellinger | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 170 mal gelesen

Wochenend-Bus bringt Pedalritter von und zur Thayarunde - WAIDHOFEN. Die neue Waldviertellinie 764 des Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) verbindet an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen das obere Waldviertel mit der grenznahen Region in Südtschechien zu günstigen Preisen. Erstmalig ist es nun möglich, vom Reblausexpress zur Franz-Josefs Bahn zu gelangen und so das Radparadies des Thayalandes zu genießen. Die Linien verläuft...

1 Bild

Moderne Flatscreen-Fernseher für die Onkologische Ambulanz

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Mit den Spendengeldern des 9. Waidhofner Womanlife Charity-Runs konnte die onkologische Ambulanz mit neuen HD-Flatscreen-Fernseher ausgestattet werden. - WAIDHOFEN. In der onkologischen Ambulanz des Landesklinikums Waidhofen werden neben Patientengesprächen und Untersuchungen auch die Verabreichung der Chemotherapien durchgeführt. Das Team der onkologischen Ambulanz versucht, diese Zeit der Verabreichung für die Patienten so...

3 Bilder

Blechteil drohte von der Kirche zu stürzen

Peter Zellinger
Peter Zellinger | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 63 mal gelesen

Sturm dürfte Kirche beschädigt haben. Feuerwehr musste Dachdeckern aushelfen. - WAIDHOFEN. Wenn beim "Dom des Waldviertels", der Stadtpfarrkirche Waidhofen, Schäden auftreten, dann sind brauchen selbst Dachdecker die Unterstützung der Feuerwehr Waidhofen. So geschehen am Donnerstag, als ein mehrere Meter langer Blechteil aus 25 Meter Höhe von der Kirchenmauer abzustürzen drohte. Auf der Westseite der Stadtpfarrkirche...

2 Bilder

Winterdienst-Bilanz: 23.000 Tonnen Streugut auf den Straßen

Peter Zellinger
Peter Zellinger | Waidhofen/Thaya | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Winter-Bilanz der Straßenmeistereien: Kältewelle Anfang März als größte Herausforderung. - WAIDHOFEN. Es hätte ein vergleichsweise milder Winter auf den insgesamt 736 Kilometern Landesstraßen im Bezirk Waidhofen werden können. Doch als man fast dachte es sei vorbei, schlug der Winter noch einmal kräftig zu. Die Kältewelle Anfang März forderte die Bediensteten der Straßenmeistereien noch einmal enorm. Insgesamt wurden heuer...