Wetter in Waidhofen/Thaya

4-Tages-Prognose

6 Uhr 12 Uhr 18 Uhr
Donnerstag, 14. Dez. 2017
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
Min. 0° / Max. 5°
Wetter
Wetter
Wetter
Freitag, 15. Dez. 2017
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
Min. 0° / Max. 5°
Wetter
Wetter
Wetter
Samstag, 16. Dez. 2017
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
Min. -2° / Max. 2°
Wetter
-1°
Wetter
Wetter
-1°
Sonntag, 17. Dez. 2017
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
Min. -2° / Max. 1°
Wetter
-1°
Wetter
Wetter
-1°

Bundeslandwetter

Wetterlage
Der Ostalpenraum gerät unter den Einfluss eines mächtigen Tiefdruckkomplexes über Nord- und Nordwesteuropa, der Wetterablauf gestaltet sich damit in den nächsten Tagen sehr wechselhaft. Bereits am Donnerstag überquert eine Frontalzone in abgeschwächter Form unser Land, wetterwirksam wird sie in erster Linie an der Alpennordseite. Von Freitag auf Samstag streift dann ein Adriatief besonders den Südosten Österreichs. Es wird wieder deutlich kälter an diesem Wochenende, besonders im Gebirge.
Aussichten für Niederösterreich am Donnerstag
Bei unterschiedlicher, teilweise starker Bewölkung kommt es zunächst zu einigen Schauern, die meisten gibt es im Mostviertel. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 800 und 1100m Seehöhe. Am Morgen besteht stellenweise und kurzzeitig die Gefahr durch gefrierenden Regen! Tagsüber reißt die Bewölkung im Flachland bei kräftig auflebendem Westwind immer wieder auf, besonders am Nachmittag scheint hier oft die Sonne. Das südliche Bergland bleibt noch etwas länger niederschlagsanfällig, die Bewölkung kann hier nur vorübergehend etwas auflockern. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 2, Tageshöchsttemperaturen 5 bis 9 Grad.
Aussichten für Niederösterreich am Freitag
Erst überwiegen dichte Wolken, dazu gibt es leichten Regen vor allem im Süden. Schnee fällt vorerst meist nur oberhalb von etwa 800 bis 1200m Seehöhe. Am Nachmittag lockern von Nordwesten her die Wolken auf und vor allem im Waldviertel geht sich noch etwas Sonne aus. Der Wind weht anfangs teils mäßig aus West und lebt im Wienerwaldbereich mitunter auf. Am Nachmittag schwächt er sich überall ab. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 3, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 7 Grad.
Wetter
© ZAMG