Wetter in Wiener Neustadt

4-Tages-Prognose

6 Uhr 12 Uhr 18 Uhr
Donnerstag, 22. Feb. 2018
Oft trüb und es schneit zeitweise, nur um Mittag vermutlich weitgehend trocken.
Min. -4° / Max. -1°
Wetter
-4°
Wetter
-2°
Wetter
-2°
Freitag, 23. Feb. 2018
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.
Min. -5° / Max. -1°
Wetter
-5°
Wetter
-2°
Wetter
-2°
Samstag, 24. Feb. 2018
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.
Min. -9° / Max. 0°
Wetter
-6°
Wetter
-3°
Wetter
-4°
Sonntag, 25. Feb. 2018
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
Min. -13° / Max. -6°
Wetter
-13°
Wetter
-8°
Wetter
-9°

Bundeslandwetter

Wetterlage
Der Ostalpenraum liegt am südlichen Rand eines mächtigen Hochdruckgebietes mit dem Zentrum über Skandinavien. Mit einer nordöstlichen Strömung sickert so zunehmend polare Kaltluft nach Mitteleuropa. Die Temperaturen beginnen über das Wochenende hinaus in allen Höhen deutlich zu sinken. Am Donnerstag und Freitag transportiert jedoch ein Italientief noch dichte Wolken und Schneefälle an den Süd- und Ostrand der Alpen. In der Folge verliert dieses Tief jedoch seinen Wettereinfluss auf Österreich und die Schneefälle lassen nach.
Aussichten für Niederösterreich am Donnerstag
In nahezu allen Landesteilen bleibt der Himmel bis zum Abend wolkenverhangen. Aus der Wolkenschicht schneit es außerdem vor allem in den Landesteilen südlich der Donau immer wieder. Der meiste Neuschnee wird aber für das südliche Wiener Becken erwartet. Längere Niederschlagspausen gibt es hingegen im Wald- und Weinviertel. Hier bestehen sogar Chancen auf kurze sonnige Auflockerungen. Der Wind aus Nordost weht allgemein nur schwach. Tiefstwerte zwischen minus 7 und minus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 2 Grad.
Aussichten für Niederösterreich am Freitag
Der Tag startet in allen Landesteilen noch oft dicht bewölkt. Vor allem im Most- und Industrieviertel schneit es zeitweise. Allmählich lässt der Schneefall jedoch nach und von Norden lockert die Bewölkung auf und die Sonne zeigt sich. Am längsten trüb mit leichtem Schneefall, mitunter auch noch bis zum Abend bleibt es im südlichen Wiener Becken. Bei schwachem Wind aus Nordost bis Ost liegen die Frühtemperaturen zwischen minus 7 und minus 2 Grad, die Tageshöchsttemperaturen zwischen minus 2 und plus 1 Grad.
Wetter
© ZAMG