Wiener Neustadt: Grüne

3 Bilder

Großes Finale: Mit Wahltipp 2000 Euro gewinnen! 1

Oswald Hicker
Oswald Hicker | Land Niederösterreich | am 06.10.2017 | 968 mal gelesen

Affäre Silberstein: SPÖ und ÖVP verlieren, FPÖ als lachender Zweiter...

Bildergalerie zum Thema Grüne
57
36
32
29
5 Bilder

Dieter Brosz im Interview: "Was ist mehr wert? Lebensqualität oder Gewinne?" 1

Oswald Hicker
Oswald Hicker | Land Niederösterreich | am 26.09.2017 | 61 mal gelesen

Einfach näher dran, an der Nationalratswahl 2017 – Die niederösterreichischen Spitzenkandidaten fürs Parlament im Gespräch. Diesmal: Dieter Brosz, Grüne.

4 Bilder

Grüne feiern FUZO-Freigabe für Drahtesel

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 11.09.2017 | 74 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Die Grünen begrüßen die Freigabe der Herzog Leopold-Straße für den Fahrradverkehr. Damit ist eine jahrzehntelange Forderung der Grünen Wiener Neustadt endlich umgesetzt. Gleichzeitig ist jetzt auch das Fahren mit Segways legal!

1 Bild

Mäci und Parkscheinautomaten-Werbung? Die Grünen: "Nein!"

Peter Zezula
Peter Zezula | Wiener Neustadt | am 23.06.2017 | 771 mal gelesen

Wiener Neustadt. Die Grünen kritisieren McDonalds-Werbung auf den Parkscheinautomaten.

4 Bilder

"Gehen sorgsam mit Steuergeldern um" – Landesrat Schleritzko präsentiert Niederösterreichs Budget 2018 2

Martin Rainer
Martin Rainer | Land Niederösterreich | am 21.06.2017 | 156 mal gelesen

"Wir wollen für die Menschen in unserem Land eine zukunftsfähige und nachhaltige Politik gestalten" – Ludwig Schleritzko eröffnete am Mittwoch, 21. Juni, mit seiner ersten Budgetrede als Finanzlandesrat die zweitägige Budgetsitzung des niederösterreichischen Landtags. Die Opposition zeigt sich wenig begeistert und sieht die Volkspartei als "freche Gesellschafts-Spalter".

1 Bild

Hilfe für Grundwasser-Causa in Lichtenwörth

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 28.11.2015 | 508 mal gelesen

Gülle im Grundwasser: Grüne Niederösterreich und Burgenland rufen NÖ Umweltanwalt zur Hilfe

1 Bild

Matija Tunjic verlässt die Grünen

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 16.03.2015 | 433 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Eigentlich sollten die Grünen zwei Mandatare im Gemeinderat stellen, doch vor der ersten regulären Gemeinderatssitzung sitzt Nationalrätin Tanja Windbüchler-Souschill wieder alleine im Stadtparlament. Matija Tunjic verlässt die Grünen und will als unabhängiger Mandatar die SPÖ rund um Vizebürgermeister Horst Karas unterstützen.

2 Bilder

Bunte Regierung mit Chef Schnee

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 16.02.2015 | 546 mal gelesen

Nach 70 Jahren rot bekommt die Allzeit Getreue nun eine bunte Stadtregierung und einen schwarzen Stadtchef.

19 Bilder

Schneeberger ist Wiener Neustadts neuer Bürgermeister

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 15.02.2015 | 908 mal gelesen

Die Allzeit Getreue wird ab Freitag bunt regiert. Fotos: ÖVP und Sascha Trimmel

23 Bilder

Wiener Neustadt: Müller tritt zurück

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 23.01.2015 | 4195 mal gelesen

Die SPÖ Wiener Neustadt verliert knapp acht Prozent und damit die Absolute. Wahlgewinner: Klaus Schneeberger.

1 Bild

Windbüchler und Glawischnig begeben sich aufs Eis

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 17.01.2015 | 271 mal gelesen

90 Kinder und Jugendliche und deren Eltern und Großeltern konnten die Grünen heute am Eislaufplatz begrüßen. "Der Eislaufverein gehört zu meinen großen Herzensanliegen. Ich freu mich sehr, dass wir heute mit Eva Glawischnig unsere Unterstützung zeigen konnten", ist die Grüne Spitzenkandidatin Tanja Windbüchler erfreut über den heutigen Eislauf-Tag.

1 Bild

Erster Grüner Donnerstag in Reichenau

wilfried scherzer
wilfried scherzer | Neunkirchen | am 16.01.2015 | 275 mal gelesen

Die - bei den Gemeinderatswahlen erstmals in Reichenau kandidierenden - Grünen haben zum "Grünen Donnerstag" in den Hirschwanger Hof geladen. Unter den Gästen waren mit Vizebürgermeister Hannes Döller (ÖVP), Gemeinderat Wolfgang Reiterer (SPÖ) und Herbert Weinzettl (MiR) fast alle im Gemeinderat vertretenen Parteien dabei. Auch Grüne FreundInnen aus Payerbach und Gloggnitz kamen zum Fest der Reichenauer Grünen nach...

1 Bild

Grüne wollen Schmuckerau als Naturschutzgebiet

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 29.11.2014 | 373 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Rechtzeitig zur letzten Gemeinderatssitzung des Jahres widmen sich die Grünen Wiener Neustadt einem ihrer Herzensanliegen – dem Schutz der Schmuckerau und ähnlich wertvoller Naherholungsgebiete. Grün-Spitzenkandidatin Tanja Windbüchler-Souschill: „Wir erinnern uns alle an den unverschämten Versuch Teile der Schmuckerau zu planieren, der nur durch den Aufschrei Betroffener und unseren politischen Widerstand...

1 Bild

Grüne sagen Stopp

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 05.07.2014 | 349 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Die Grünen machen gegen den Verkauf und die Verbauung des Szokoll-Parks mobil und fodern via Kundegebung den sofortigen Umwidmungs- und Baustopp für alle städtischen Parks.

1 Bild

Die Kampf-Mandatare in Blau-Gelb

Oswald Hicker
Oswald Hicker | Amstetten | am 23.05.2014 | 680 mal gelesen

Viele wollen über Vorzugsstimmen ins Europaparlament: Zwei Abgeordnete aus dem Niederösterreichischen Landtag haben allerdings gute Chancen. Madeleine Petrovic (Grüne) und Lukas Mandl (ÖVP). Ein Kurzinterview mit sechs Fragen.

2 Bilder

Politik will neues Wohnzimmer

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 22.04.2014 | 358 mal gelesen

Während die SPÖ lediglich auf einen autofreien hauptplatz setzt, wollen die anderen Fraktionen eine ganz neue Optik.

1 Bild

Hauptplatz soll autofrei werden

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 14.04.2014 | 151 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Einmal im Jahr feiert die Allzeit Getreue den autofreien Tag. Geht es nach den Grünen soll jeder Tag autofrei sein - zumindest am Hauptplatz. "Das Verkehrsaufkommen auf unserem Hauptplatz ist enorm und vor allem gefährlich. Der Alltagsverkehr gehört weg. Bestes Beispiel, das es funktioniert: der autofreie Hauptplatz in St. Pölten", fordert der Grüne-Gemeinderat Matija Tunjic. Die Taxler und Busfahrer müssen...

11 Bilder

Auch in Theresienfeld ist die FPÖ die richtige Stimme für eine bessere Zukunft Österreichs!

Walter Gall
Walter Gall | Wiener Neustadt | am 27.09.2013 | 624 mal gelesen

Liebe Bürger und Freunde aus Theresienfeld, die FPÖ-Theresienfeld versteht sich mit ihrem Obmann Walter Gall und seinem Team als einzige patriotische Partei, der die Interessen der Österreicherinnen und Österreicher wichtig sind! Ob EU-Diktat, Zwangszahlungen an die Banken und in die Budgets von Pleitestaaten oder unkontrollierte Zuwanderung - wir wollen österreichisches Steuergeld in Österreich einsetzen! Ob für unsere...

1 Bild

"Briefverkehr" zwischen NPD und einem Politiker mit Migrationshintergrund

Marty Redna
Marty Redna | Wiener Neustadt | am 18.09.2013 | 1045 mal gelesen

Der Brief ging von der NPD an Politiker mit Migrationshintergrund und es folgte eine absolut originelle Antwort. Respekt! Der Originalbrief als Foto siehe links Die NPD schrieb folgendes: Heimwandern statt einwandern! Hallo Migrant, das Wort Migrant stammt aus der lateinischen Sprache. Latein sprachen dereinst die Römer. Deren mächtiges Imperium ging unter, weil zu viele Migranten ins Römische Reich eindrangen und...

1 Bild

Neustädter Grüne wollen 10 Prozent überspringen

Peter Zezula
Peter Zezula | Wiener Neustadt | am 12.09.2013 | 394 mal gelesen

WIENER NEUSTADT (bst). Hoch motiviert steigt Spitzenkandidatin, NR Tanja Windbüchler in den Wahlkampf ein: "Es geht um die notwendige Wende in der österreichischen Politik! Korruption, Freunderlwirtschaft und fehlende Transparenz haben das Vertrauen in Österreichs Politik beschädigt." Es sei Zeit, einen neuen Weg einzuschlagen. Und: Man könne durch nicht korruptes Verhalten viel Steuergeld sparen und sinnvoll einsetzen. ...

20 Bilder

Mehr Rechte für Kinder

Oswald Hicker
Oswald Hicker | Amstetten | am 07.08.2013 | 757 mal gelesen

Tanja Windbüchler-Souschill von den Grünen im Sommergespräch.

1 Bild

Nur mehr Tempo 30 statt 50 1

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 29.07.2013 | 627 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Schule und Spielplatz: In der Zehnergasse wimmelt es nur so von Kindern und Jugendlichen. Die Grünen nehmen dies nun als Argument, um nach einer verkehrsberuhigten Zone zu schreien. Sie wollen Tempo 30 auf der viel befahrenen Straße. „Insbesondere die Kinder, die tagtäglich auf der Zehnergasse ihren Schulweg begehen, auf Spielplätzen spielen und mit ihren Rädern fahren, gehören dringendst geschützt",...

1 Bild

Grüne Unterstützung für die Wirtschaft

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 04.07.2013 | 591 mal gelesen

Nah beim Menschen und den Unternehmern - das wollen die Grünen. Mit dem ersten Viertelstag des Grünes Wirtschaftsreferates soll diese auch in die Köpfe der Menschen. Madeleine Petrovic und Constantin Gessner zogen durch die Fußgängerzone und Flyer und Brillenputztuch zu 24h Hotline informiert. Dazu standen am Infostand am Hauptplatz mit Monika Postel und der Firma B&I Energy GmbH zwei Unternehmen Rede und Antwort. "Ziel des...

1 Bild

Mit Rad durch FuZo Wr. Neustadt – die Grünen im Hitzewahn 2

Marty Redna
Marty Redna | Wiener Neustadt | am 25.04.2013 | 289 mal gelesen

Man kann ja manchen Vorschlägen der Grünen durchaus etwas abgewinnen, aber in der Fußgängerzone das Radfahren zu erlauben, ist wohl eine klassische Schnapsidee. Wenn man in der Fußgängerzone mit seinen Kindern entlanggeht, kommt es schon vor, dass sich die unbelehrbaren Radfahrer trotz Verbotes sehr flott durch die Menschenmenge schlängeln. Das ist gefährlich und hat nichts mit Umweltschutz zu tun. Wenn man diesen Zustand...

1 Bild

Frank Stronach – Warum tut er sich das an?

Marty Redna
Marty Redna | Wiener Neustadt | am 25.02.2013 | 307 mal gelesen

Eine Partei zu gründen und in eine Wahl zu gehen sind eine große Herausforderung. Auch, weil man dazu viele Personen braucht, die mitmachen. Vor allem Personen, die dann in der Öffentlichkeit die Parteilinie vertreten. Im Idealfall sind das Top-Leute, im Regelfall Gescheiterte aus anderen Parteien, die hier ihre Chance sehen. Der große Businessman Stronach ist auf der ganzen Welt angesehen und hat sich sein „Denkmal“ über...