Braunau: Gedichte

1 Bild

"Das Verschwinden des Komikers"

Lisa Penz
Lisa Penz | Braunau | am 20.12.2016 | 9 mal gelesen

Braunau am Inn: GUGG Braunau | Hommage an einen Meister des Absurden: Andreas Vitásek widmet sich dem Kabarettisten, Volksschauspieler und Schriftsteller Otto Grünmandl. Ausschnitte aus Stücken, sowie Gedichte und Texte des legendären Tiroler Künstlers verweben sich zu einem abgründig-humoristischen Bühnenabend, versehen mit der unverwechselbaren Vitásek-Handschrift. Das Programm wurde bei der Premiere im Wiener Rabenhof (Oktober 2016) von der Presse...

1 Bild

Lesung aus dem neu erschienenen Gedichtband von Thomas Schmierer

Sonderthemen Braunau
Sonderthemen Braunau | Braunau | am 19.12.2016 | 393 mal gelesen

Im Rahmen der 20 Jahresfeier von PROMENTE Braunau fand kürzlich eine Lesung aus dem neu erschienenen Gedichtband "Ein Leben für andere" von Herrn Thomas Schmierer statt. Das 208 Seiten umfassende Werk, illustriert mit selbst gemalten Bildern des in Wien lebenden Braunauers, erfreute sich großen Interesses. Das Buch ist im Eigenverlag erhältlich. Buchbeschreibung: "Versinken in einfühlsamen Gedichten und starker...

Schlechtes Image 8

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 29.08.2015 | 179 mal gelesen

Schlechtes Image (Bildkommentar, Petra Happacher) Mag es den Ohrwürmern gelingen, in die vier Wände einzudringen, kann man die Leute ja verstehen, die Ohrwürmer nicht gerne sehen! Der Ohrwurm hat, wie alle wissen, noch nie ein Menschenkind gebissen, noch hat er sich mit seinen Zangen in einem Menschenohr verfangen! Auch mag er´s nicht in Ohres Tiefen, sich bei Gefahren zu verschliefen - genauso...

2 Bilder

Drunter & drüber: Mundart-Texte aus ganz Österreich 4

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 28.08.2015 | 1718 mal gelesen

Der Tiroler Mundartkreis unter der Leitung von Obfrau Lilo Galley hat im Verlag Edition Tirol die Mundart-Anthologie „Drunter und drüber“ herausgebracht.

Ein bisschen Grusel gefällig? 20

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 16.04.2015 | 156 mal gelesen

Fatale Begegnung Die Nacht ist heute ohne Mond. Ich geh nachhause wie gewohnt sehr spät erst nach illustrer Runde. - Die Turmuhr schlägt die Geisterstunde. Ein rascher Schritt kommt auf mich zu. Ich frage mich erstaunt: Nanu? Kommt leise näher - ganz verstohlen. Versucht der Schritt, mich einzuholen? Ich merk´, wie jetzt in finst´rer Nacht sein Näherkommen Angst mir macht. Gern würde ich nach hinten...

1 Bild

BUCHTIPP: Eine besondere Vorweihnachtsbotschaft

Elisabeth Kiss
Elisabeth Kiss | Telfs | am 30.11.2014 | 250 mal gelesen

Der Führer durch die Vorweihnachtszeit überliefert Brauchtum und stimmungsvolle Geschichten, Gedichte und Weihnachtslieder bis hin zu Bastelarbeiten und wunderbaren Rezepten. Lassen Sie den Zauber des Weihnachtsfestes wieder in sich neu entdecken und beflügeln Sie Ihre Seele mit 250 romantisch und liebevoll präsentiert Seiten. Dort-Hagenhausen-Verlag, 19,95 €, Weitere Buch-Tipps finden Sie...

1 Bild

Gewinnen Sie ein Buch für die Weihnachtszeit: "Karpfn, Keks, Kerznschein" 1

Bezirksrundschau Oberösterreich
Bezirksrundschau Oberösterreich | Linz | am 03.12.2012 | 709 mal gelesen

In Hans Dieter Mairingers Buch „Karpfn, Keks, Kerznschein“ findet man neben weihnachtlichen Mundartgedichten auch eine durchaus kritische Auseinandersetzung mit dem Thema. Das Buch ist im Kehrwasserverlag erschienen und kostet 14,95 Euro.

2 Bilder

Kunstcafé mit den Hauptschülern

Petra Höllbacher
Petra Höllbacher | Braunau | am 24.11.2012 | 117 mal gelesen

ALTHEIM (vor). Zu der Vernissage "Schnittpunkte" luden die Schüler der HS Altheim Mitte November. Dabei präsentierten sie Interessierten ihre Kunstwerke, die im Rahmen einer Projektarbeit im vergangenen Schuljahr entstanden sind. Für ihre Werke haben die Kinder Fotografie, Schablonendruck, Graffiti und Acrylmalerei gemischt. Eigene Gedichte der Schüler haben den Tag abgerundet.

11 Bilder

Munderfinger Hoffest: Mundartgedichte und Kuhmelken

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 06.09.2011 | 359 mal gelesen

MUNDERFING (sz). Zwei Tage lang drehte sich in Munderfing alles um Ortstrachten, Oldtimer, Dampfdrescher, Kühemelken und Mundartgedichte. Das 2. Munderfinger Hoffest wurde am Samstag mit einer Trachtenmodenschau eröffnet. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Siebenbürger Blasmusik und Mundartdichter und Altbürgermeister Franz Raudaschl. Für die Kleinen gab es neben dem Streichelzoo auch eine „Olympiade“ mit Äpfeltauchen...