Buchtipp
Krautlastige Mundart aus dem Innviertel

Die beliebte Innviertler Mundart-Autorin und Illustratorin Monika Krautgartner feiert heuer ihren 60er und beschenkt sich und ihre Fans mit ihrem neuen Buch "Faxn", erschienen im Trauner Verlag.
3Bilder
  • Die beliebte Innviertler Mundart-Autorin und Illustratorin Monika Krautgartner feiert heuer ihren 60er und beschenkt sich und ihre Fans mit ihrem neuen Buch "Faxn", erschienen im Trauner Verlag.
  • Foto: Trauner Verlag
  • hochgeladen von Birgit Leitner

„Faxn” – das neueste Werk der Innviertler Mundart-Autorin und Illustratorin Monika Krautgartner ist im Trauner Verlag erschienen.

OÖ. Die „Querdenkerin, Feministin und Mutmacherin” aus Ried im Innkreis bezaubert in ihrem neuen Buch mit bunten Wortbildern, lockt mit ungewöhnlichen Themenfeldern und fesselt mit Güte und einer Art Humor, wie er – vielleicht nicht ausschließlich, aber doch bevorzugt – bei standfesten Innviertlern zu finden ist.

Die Autorin feiert heuer ihren 60er

Der Buchtitel „Faxn“ ist also gut gewählt für diesen neuen Mundartband zum runden Jubiläum der Schriftstellerin. Rund um ihr persönliches Resümee an einem bedeutungsvollen Punkt im Leben ist auch eine künstlerische Zwischenstandsanalyse zulässig. „Mit ‚Faxn‘ habe ich ein sehr ehrliches, offenes Buch geschrieben”, sagt Krautgartner. „Ich war mir als Dichterin noch nie so nahe wie gerade jetzt. Und manchmal sitze ich selber staunend und überrascht vor dem Berg an Büchern, die ich in den letzten 30 Jahren veröffentlicht habe.“

Buchdetails:
Autorin: Monika Krautgartner
Titel: Faxn. Krautlastige Mundart aus dem Innviertel
1. Auflage 2021, 112 Seiten
ISBN: 978-3-99113-053-6
Preis: 16,90 Euro
trauner.at

Im Trauner Verlag erschienen: Das neue Buch "Faxn" von Monika Krautgartner mit "krautlastiger Mundart aus dem Innviertel".
  • Im Trauner Verlag erschienen: Das neue Buch "Faxn" von Monika Krautgartner mit "krautlastiger Mundart aus dem Innviertel".
  • Foto: Trauner Verlag
  • hochgeladen von Birgit Leitner

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen