Online Service
Mondkalender September 2021

Der Rundschau-Mondkalender. Jedes Monat aktuell.
32Bilder
  • Der Rundschau-Mondkalender. Jedes Monat aktuell.
  • Foto: Panthermedia/Ras
  • hochgeladen von Ramona Gintner

Die BezirksRundschau präsentiert jedes Monat den aktuellen Mondkalender.

Der Mondkalender

Der Mondkalender ordnet den Elementen Wasser, Erde, Feuer und Luft jeweils drei Tierkreiszeichen zu. Wenn der Mond in eines dieser Tierkreiszeichen tritt, aktiviert er dessen Element. Er verweilt 2-3 Tage darin, bevor er weiter in das nächste wandert. Für den Mondkalender ist Ihr Sternzeichen jedoch vollkommen unwichtig. Hier geht es ausschließlich um den Stand des Mondes in Bezug auf den jeweiligen Tag. Der Mondkalender zeigt Ihnen an welchen Tagen bestimmte Tätigkeiten wie z.B. Gartenarbeiten, die Körperpflege oder ein Hausputz begünstigt sind. Ein Mondzyklus dauert ca. 28 Tage. Dabei durchläuft er verschiedene Phasen, die unterschiedliche Qualitäten haben. Nach alter Überlieferung sollte man bestimmte Arbeiten also stets zur richtigen Zeit erledigen.

Der Mondkalender für September 2021


Mi 1. Sept., Krebs
Die Mondkraft ist auf Lunge, Magen, Leber und Galle gerichtet, Ernährungssünden wirken sich ungünstiger aus. Ein Wickel für die strapazierte Leber ist nun sehr wohltuend. Kreatives Kochen mit Blattgemüse, wie Spinat, Mangold oder Radicchio, sowie mit Vollwertreis oder -nudeln ist zu empfehlen. Günstig für den Wohnungsputz. Flecken lassen sich gut entfernen.

Do 2. Sept., Krebs
Schwimmen, Wassersport und Gymnastik im Wasser ist nun sehr empfehlenswert. Wer unter Gicht leidet sollte ein Auslauge-Bad mit Basenpulver versuchen. Bitterstoffe sind wichtig für die Verdauung, wählen sie Kräuter und Salate aus dem Garten oder vom Biogärtner. Ideal für stark verschmutzte Wäsche zum Hecken schneiden, Rasenmähen und Blumen gießen.

Fr 3. Sept., Krebs
Entspannende Massagen und Maßnahmen zur Hautreinigung sowie alle Wassertherapien wirken jetzt sehr effizient, Kalt-Warmduschen sind z.B. ideal für die Durchblutung und zur Straffung des Gewebes (immer kalt beenden). Gegen Abend wechselt der Mond zum Löwen, Zeit für ein wenig Sport oder um sich auf ein gemütliches Wochenende einzustimmen.

Sa 4. Sept., Löwe
Ideal für Rückengymnastik und ein Herz-Kreislauftraining, ebenso für den Besuch beim Frisör. Der Haarschnitt kräftigt das Haar, es wächst jetzt nicht so schnell nach. Maßnahmen gegen Fußpilz und Schuppen sind sehr zielführend. Obst und Fruchtgemüse ernten! Man kann Obstbäume und Beerensträucher pflanzen. Zeit zum Anheizen neuer Kamine und Öfen.

So 5. Sept., Löwe
Tees, Massagen und Bäder die ausleiten und reinigen sind knapp vor dem Neumond noch wirkungsvoller; im Zeichen des Löwen auch alle Arzneien zur Stärkung des Herzens, wie etwa Weißdornextrakt. Der Sonntagsbraten schmeckt besser wenn das Fleisch aus naher und vertrauenswürdiger Quelle stammt. Obst und Beeren ernten, Sträucher oder Bäume setzen.

Mo 6. Sept., Jungfrau
Frisuren und Locken halten gut, heilende und nährende Cremen sind noch wirksamer. Günstig für ein Training der Bauchmuskeln. Schwere, fette Speisen sollten Sie meiden, wählen Sie Wurzelgemüse und Rohkost. Ideal für filigrane Näh- oder Bastelarbeiten, ebenso günstig um die eigenen vier Wände zu verschönern. Guter Termin zum Umtopfen und Umsetzen.

Di 7. Sept., Jungfrau - NEUMOND
Wer sein Leben verändern möchte findet heute Unterstützung durch den Neumond. Alle Neubeginne und Umstellungen, seien sie privat oder im Berufsleben, gelingen besser. Ideal um eine neue Beziehung zu beginnen oder Altlasten wie Rauchen oder Alkohol aufzugeben. Günstige Zeit zum Übersiedeln und ein idealer Fasttag - der Körper entgiftet nun am besten.

Mi 8. Sept., Waage
Übungen die das Gleichgewicht trainieren sind wichtig um Stürzen vorzubeugen. Das Gewebe um die Hüften kann man mit Massagen straffen. Gegen Harnwegerkrankungen ist Heidekrauttee nun besonders wirksam. Alle Öle und Fette werden gut aufgenommen, kaltgepresste Bio-Öle sind wichtig für die Gesundheit. Gehen Sie Konflikten aus dem Weg.

Do 9. Sept., Waage

Frische Luft sorgt für Klarheit! Radfahren, Spaziergänge oder Wanderungen sind dafür gut geeignet. Niere und Blase sind sensibler, Blasenentzündungen können häufiger auftreten. Schützen Sie sich vor Unterkühlungen! Blütengemüse wie Brokkoli, Blumenkohl oder Romanesko haben nun Vorrang. Zeit für romantische Stunden oder eine Liebeserklärung.

Fr 10. Sept., Waage
Nur noch früh am Morgen ist der Waage- Einfluss maßgeblich, dann kommt der Skorpion und beeinflusst die Geschlechts- und Ausscheidungsorgane sowie das Immunsystem. Sitzbäder oder Wechselgüsse wirken jetzt intensiver, dasselbe gilt für Tees und Arzneien gegen Frauenbeschwerden sowie für Hormonpräparate. Rasenmähen und alle Pflanzen gießen!

Sa 11. Sept., Skorpion
Beckenboden-Gymnastik ist zu empfehlen, sie hilft unter anderem auch gegen Inkontinenz. Heilsalben und Feuchtigkeit spendende Kosmetika sind nun wirkungsvoller. Ein Risotto mit Radicchio Trevisiano ist eine gesunde Köstlichkeit, denn Bio-Kohlenhydrate und Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Radicchio sind jetzt für die Ernährung günstig. Blumen gießen!

So 12. Sept., Skorpion
Der Körper atmet ein und nimmt verstärkt auf, Arzneien, Salben und Medikamente wirken besser, ebenso Feuchtigkeitsmasken oder Gesichtspackungen. Der Morgen ist ungünstig zum Haare waschen, danach wechselt der Mond zum Schützen und beeinflusst Oberschenkel und Venen. Vermeiden Sie langes Stehen, hingegen ist Wandern oder Laufen sehr zu empfehlen.

Mo 13. Sept., Schütze
Aufbau-Diäten, Muskeltraining, Cellulite- und Faszien Therapien sowie Massagen sind nun sehr effizient. Sie sollten hochwertiges Eiweiß und Fruchtgemüse auf den Tisch bringen. Wie wäre es mit Fisch oder Hülsenfrüchten. Ideal zum Backen sowie für die Ernte von Trauben, Äpfeln und Birnen, allerdings nicht zum Lagern sondern um sie rasch zu verarbeiten.

Di 14. Sept., Schütze
Der Mond verspricht Lebensfreude und Tatendrang, Kraftübungen sind besonders effizient. Man kann Sauerkraut ansetzen, Kartoffel ernten und einlagern sowie Früchte einkochen oder einfrieren. Um die Mittagszeit vollzieht sich der Wechsel zum Steinbock, seine Kräfte wirken auf Haut, Knochen und Gelenke. Planbare Eingriffe in diese Bereiche sollte man verschieben.

Mi 15. Sept., Steinbock

Wirbelsäulengymnastik,Dehnungsübungen oder Maßnahmen gegen Schuppenflechte und Akne sind jetzt wirkungsvoller. Der Bewegungsapparat sollte nicht sehr strapaziert werden, vermeiden Sie das Tragen schwerer Lasten. Heilkräuter gegen Gelenkbeschwerden, wie Arnika oder Beinwell jetzt sammeln! Zeit für alle Erdarbeiten und zum Holz spalten.

Do 16. Sept., Steinbock
Ein idealer Tag für eine lange Wanderung. Günstig für Packungen, Masken, heilende Bäder, für Maniküre und Fußpflege. Salze und Mineralstoffe werden gut aufgenommen, daher sind Wurzelgemüse in der Küche gefragt, egal ob als Hauptgericht, Beilage oder Vorspeise. Komponieren Sie einen Rohkost-Teller mit Rettich, Rüben, Sellerie, Apfel und Karotten.

Fr 17. Sept., Wassermann
Auf den Bergen gibt es zumeist gute Fernsicht denn Wassermanntage sind Lichttage und gut geeignet für ein Wander-Wochenende. Karfiol, Artischocken und Brokkoli sind die idealen Gemüse, letztere beugen nachweislich Krebserkrankungen vor. Artischockenherzen klein geschnitten sind gut für Risottos oder mit Nudeln und erweisen sich als Balsam für die Leber.

Sa 18. Sept., Wassermann
Bei Problemen mit Krampfadern sollte man langes Stehen vermeiden und die Beine öfter hochlagern. Venensalben wirken nun besonders gut. Zeit für aufbauende Kuren und zum Färben oder Tönen der Haare. Obst und Trauben ernten und pressen oder entsaften, ideal für die Gewinnung von Honig. Ein günstiger Tag zum Ordnen, Verstauen und Einrichten.

So 19. Sept., Fische
Der Mond beeinflusst die Füße, laufen Sie viel barfuß und achten Sie auf Ihre Sprunggelenke. Gönnen Sie sich ein Fußbad mit Basenpulver oder eine-Fußreflexzonenmassage. Alkohol und Nikotin sind nun schädlicher als sonst, Tabletten wirken stärker. Kräuter und Teeblätter, die nun gesammelt werden sind besonders wirksam. Alle Pflanzen ausgiebig gießen.

Mo 20. Sept., Fische
Wassersport ist angesagt, denn Schwimmen ist sehr gesund, gelenkschonend und beugt Erkrankungen der Venen vor. Für das Menü sind kohlenhydrathaltige Lebensmittel biologischer Herkunft zu empfehlen, sowie Blattgemüse und Salate. Zeit für Meditation und zum Musizieren. Es besteht die Tendenz zu größerer Ängstlichkeit und Verletzlichkeit.

Di 21. Sept., Widder - VOLLMOND

Die Mondkräfte sind am stärksten, und zu keiner Zeit so deutlich zu spüren wie jetzt. Viele Menschen sind gereizt und leiden unter Schlafproblemen. Suchtmittel und Gifte, Alkohol oder Nikotin wirken sich jetzt besonders ungünstig aus. Babys kommen statistisch gesehen häufiger zur Welt, Wunden bluten stärker und vernarben schlechter. Gut für die Sauna.

Mi 22. Sept., Widder
Der Mond richtet seine Kräfte auf Augen, Kopf und Nase. Regelmäßige Augengymnastik kann Sehschwächen verbessern, Kompressen mit Augentrost machen ermüdete Augen wieder munter. Heute beginnt der Herbst, der Tag ist ideal zum Ernten von Früchten, Getreide und Obst, zum Einkochen und Abfüllen. Trocknungsvorgänge verlaufen gut, Heuernte einbringen!

Do 23. Sept., Widder
Man könnte mit einer Fastenkur beginnen, sie ist im abnehmenden Mond effizienter. Das Kopfschmerz- oder Migränerisiko ist erhöht, vermeiden Sie auslösende Faktoren. Eiweiß wird gut verwertet, was nicht heißt, dass man Fleisch essen soll, es ist auch in Hülsenfrüchten reichlich enthalten. Nach Mittag kommt der Stier und beeinflusst Kiefer, Hals und Nacken.

Fr 24. Sept., Stier
Günstig zum Entfernen von Zahnstein oder Zahnbelag, nicht jedoch für Eingriffe im Kieferbereich. Salze, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungs-Präparate werden gut aufgenommen. Bereiten Sie aus Bio-Wurzelgemüse-Sorten ein gesundes Menü: Sellerie, Karotten, Pastinaken oder rote Rüben im Rohr gebraten und dazu frische Kartoffeln.

Sa 25. Sept., Stier
Nackenmassagen gegen Verspannungen sowie Maßnahmen gegen Nagelpilz und Schuppen. sind effektiver. Bein- und Achselhaare entfernen, sie wachsen nicht so schnell nach. Staubsaugen oder Staubwischen, Teppiche klopfen. Was man in die Erde gibt, wurzelt gut, man kann nun pflanzen oder düngen. Wurzelgemüse einkellern! Körperliche Nähe ist sehr gefragt.

So 26. Sept., Zwillinge
Wanderungen oder Spaziergänge sind das Beste, das Sie an Zwillingtagen für Ihre Gesundheit unternehmen können. Muskeltraining mit Hanteln oder Übungen, die den Gleichgewichtssinn stärken sind jetzt besonders wirkungsvoll. Kaltgepresste Öle für den Salat, oder für einen Dip mit Kräutern zu gedünsteten Artischocken sind eine schmackhafte und gesunde Mahlzeit.

Mo 27. Sept., Zwillinge
Die Rheumagefahr im Schulter- und Armbereich ist erhöht, Dehnungsübungen und Massagen mit Weihrauchbalsam können vorbeugend wirken. Ideal zum Fenster putzen und um glatte Flächen wie Fliesen, Fenster und Bildschirme zu reinigen. Ein Tipp: Geben Sie einen Tropfen Haarshampoo ins Spülwasser. Günstig für Besprechungen, Recherchen und Schreibarbeiten.

Di 28. Sept., Zwillinge
Ein ausgiebiger Spaziergang in der Natur, bringt neue Energie, auch entspannende Bäder, Sport und Massagen tragen zu Ihrem Wohlbefinden bei. Bereits am Nachmittag wandert der Mond zum Krebs, im Körper sind dann Lunge, Magen, Leber und Galle sensibler als sonst. Bevorzugen Sie beim Essen Salate und Kräuter mit verdauungsanregenden Bitterstoffen.

Mi 29. Sept., Krebs
Wassertherapien und Wassergymnastik sind jetzt zu empfehlen. Gegen Übersäuerung hilft ein Auslauge-Bad mit Basenpulver, es wirkt auch vorbeugend gegen Gicht. Haare lieber nicht waschen, sie werden struppig und die Frisur hält schlecht. Gut für feuchte Reinigungsarbeiten, sowie Ausflüge ans Wasser. Kinder brauchen mehr Zuwendung als sonst. Blumen gießen.

Do 30. Sept., Krebs
Hautunreinheiten lassen sich jetzt gut behandeln. Ernährungssünden sind folgenschwerer, ein Leberwickel kann hier sehr hilfreich sein. Wie wäre es mit kreativem Kochen zu zweit? Bio-Kohlenhydrate und Blattgemüse sind zu empfehlen, ein Tipp: Palatschinken gefüllt mit Spinat und Feta. Im Garten kann man Hecken schneiden, Rasen mähen und Blumen gießen.


2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen