Internationaler Museumstag
Oberösterreichs Museen gewähren exklusive Einblicke

Unter dem Motto "Kunstvermittlung to go" erwartet Kinder im Museum Angerlehner ein abwechslungsreicher Rundgang, bei dem Kreativität eure Sinne gefordert werden.
3Bilder
  • Unter dem Motto "Kunstvermittlung to go" erwartet Kinder im Museum Angerlehner ein abwechslungsreicher Rundgang, bei dem Kreativität eure Sinne gefordert werden.
  • Foto: Museum Angerlehner
  • hochgeladen von Birgit Leitner

„Museen inspirieren die Zukunft!“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 16. Mai.

OÖ. Anlässlich des Museumstages laden zahlreiche Museen in Oberösterreich zwischen 1. und 16. Mai ihre Besucher ein, sich eine Auszeit zu nehmen und das besondere Kulturangebot in ihren Häusern zu genießen: Mit Tagen der offenen Tür, speziellen Angeboten für Familien und Kinder oder exklusiven Einblicken hinter die Museumskulissen halten Oberösterreichs Museen inspirierende Programmpunkte und neue Sonderausstellungen zum Saisonbeginn bereit. Der Eintritt ist in zahlreichen Museen ermäßigt oder sogar frei. Corona-bedingt gehen die Museen neue Wege, um ihren Gästen ein sicheres Kulturerlebnis zu bieten: So findet mancher Programmpunkt im Freien statt und es gibt viele Angebote zum selbstständigen Entdecken der Museen.

Tagesaktuelle Informationen

Aktuelle Informationen zum Programm sind online abrufbar. Auf der Website des Verbundes Oberösterreichischer Museen ooemuseen.at werden etwaige covid-bedingte Änderungen oder Absagen kommuniziert und Interessierte tagesaktuell über die Programmpunkte informiert.

Im Evangelischen Museum erhalten Besucher eine Eintrittsermäßigung und erkunden die Ausstellung mit Audio-Guide am eigenen Smartphone.
  • Im Evangelischen Museum erhalten Besucher eine Eintrittsermäßigung und erkunden die Ausstellung mit Audio-Guide am eigenen Smartphone.
  • Foto: Evangelisches Museum OÖ
  • hochgeladen von Birgit Leitner
Bei einer Rätselrallye im Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus gibt es viel Spannendes zu entdecken - aber auch knifflige Aufgaben zu lösen.
  • Bei einer Rätselrallye im Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus gibt es viel Spannendes zu entdecken - aber auch knifflige Aufgaben zu lösen.
  • Foto: Verein Steinbrecherhaus Perg
  • hochgeladen von Birgit Leitner

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen