Jausen- und Snackideen
Würziger Linsenaufstrich

Würziger Aufstrich aus roten Linsen.
  • Würziger Aufstrich aus roten Linsen.
  • Foto: Katrin Ebetshuber
  • hochgeladen von Katrin Ebetshuber

Hülsenfrüchten wird oft sehr wenig Beachtung geschenkt, dabei sind sie echte Nährstoffwunder. Sie zeichnen sich durch den hohen Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen aus und auch Eisen sowie Magnesium sind enthalten. Eine einfache und gute Möglichkeit, Linsen zu verarbeiten ist dieser würzige Aufstrich.

Zutaten:

  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 150 g rote Linsen
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Harissa (orientalisches Gewürz, optional)
  • 1 TL Sumach (orientalisches Gewürz, optional)

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Chili in Ringe schneiden.
  3. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Chiliringe darin anschwitzen, bis sie etwas Farbe angenommen haben.
  4. Das Tomatenmark und den Kreuzkümmel zugeben und kurz mitbraten.
  5. Linsen zugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  6. Das Ganze zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis die Linsen weich und der Großteil der Flüssigkeit verdampft ist.
  7. Zitronensaft und die Gewürze zugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Dauer: ca. 20 Minuten

Tipp: Auch beliebige frisch gehackte Kräuter können zum Abschmecken verwendet werden.

Hier geht's zum Blog von veatality für mehr Informationen und weitere Rezeptideen

Autor:

Katrin Ebetshuber aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.