Maskenpflicht
„Das geringste Übel an dieser Pandemie“

  • Foto: Miljan/panthermedia
  • hochgeladen von Ingo Till

Die Mitglieder des Kern-Teams des „Corona-Boards“ beraten die Oö. Landesregierung bei wichtigen Entscheidungen im Kampf gegen Covid-19. So auch bei der Wiedereinführung der Maskenpflicht.

OÖ. Für Franz Harnoncourt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding, und Primar Kurosch Yazdi, ist die Arbeit in dieser Expertengruppe ein wesentlicher Beitrag für eine gelungene Bewältigung der Pandemie: „Wir sehen etwa bei der Wiedereinführung des Mund-Nasen-Schutzes in Oberösterreich, dass diese einfache und bewusstseinsbildende Maßnahme rasch greift.“

Akzeptanz durch Transparenz

Wichtig sei es, solche Entscheidungen sachlich zu begründen und die Bevölkerung dementsprechend zu informieren um für Akzeptanz zu sorgen. „Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist essentiell wichtig, um unser Leben so normal wie möglich weiterführen zu können – unter Sicherheitsvorkehrungen, die unserer Ansicht nach für jeden zumutbar sind. Die Maske ist das geringste Übel an dieser Pandemie, an sie werden wir uns in nächster Zeit immer mehr gewöhnen“, so Harnoncourt und Yazdi.

Mitglieder des Boards sind unter anderem:
Kurosch Yazdi, Vorstand der Klinik für Psychiatrie mit Schwerpunkt Suchtmedizin, Leitung Klinikzentrum Psychiatrie, Ausbildungskoordinator am Kepler Universitätsklinikum
Thomas Königstorfer, Geschäftsführer Landestheater Linz
Erhard Prugger, Abteilungsleiter Wirtschaftskammer Oberösterreich, Bereich Rechts- und Gewerbepolitik
Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Unternehmensgruppe und Obmann der Sparte Industrie Wirtschaftskammer Oberösterreich
Michael Mayrhofer, Institutsvorstand Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre an der JKU
Tilman Königswieser, Ärztlicher Direktor Salzkammergut Klinikum und Leiter des Corona-Board
Franz Harnoncourt, Geschäftsführer Kepler Universitätsklinikum GmbH
Bernd Lamprecht, Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Universitätsklinikum
Alfred Klampfer B.A., Bildungsdirektor
Reinhard Schmidt, MSc MAS, Landesrettungskommandant des OÖ Roten Kreuzes

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen