Familienstreit endete mit Messerattacke

Nach dem Angriff auf seine Frau, klickten für den Asylwerber die Handschellen.
  • Nach dem Angriff auf seine Frau, klickten für den Asylwerber die Handschellen.
  • Foto: Fotolia/Gina Sanders
  • hochgeladen von Andreas Huber

HOCHBURG. Ein 25-jähriger Afghane verletzte in einer Asylunterkunft in Hochburg-Ach am 17. Jänner seine Ehefrau mit einem Messer. Die mindere Qualität des Küchenmessers dürfte die 22-Jährige vor schweren Verletzungen bewahrt haben. Als der Täter mehrmals auf seine Frau einstach, verbog sich nämlich die Klinge. Die junge Frau kam ins Krankenhaus, konnte dieses aber bereits wieder verlassen. Auslöser der Messerattacke soll ein Familienstreit wegen des gemeinsamen zweijährigen Sohnes gewesen sein. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, verließ der Mann mit dem Kind die Wohnung. Vor dem Haus richtete er das etwa 30 Zentimeter lange Messer gegen seinen Sohn und drohte seiner Frau ihm etwas anzutun, sollte sie sich ihm weiter nähern. Als die Frau bei ihrem Mann war, stach dieser mit dem Küchenmesser mehrmals auf seine Frau ein. Zwei 18-jährige Afghanen kamen der Frau zu Hilfe und alarmierten die Einsatzkräfte. Der Täter flüchtete zunächst, kam dann aber wieder zurück und ließ sich festnehmen. Er wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

Autor:

Andreas Huber aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.