Corona-Krise in OÖ
Corona-Maßnahmen – Evaluierung in den nächsten Tagen

Die Bundesregierung will in den nächsten Tagen die Corona-Zahlen evaluieren.

OÖ/Ö. Anstatt des angekündigten Ausblicks, wie es mit den Corona-Maßnahmen nach Ostern weiter geht, setzten Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) in einer Pressekonferenz am 27. März auf Durchhalteparolen. "Bitte halten Sie weiter durch", lautete die Botschaft. Es würden die Infektionszahlen laufend evaluiert, weshalb es noch zu früh für eine Prognose sei, wie die Ausgangsbeschränkungen sowie Schul- und Betriebsschließungen nach Ostern weitergeführt werden.

Höhepunkt zwischen Mitte April und Mitte Mai

Derzeit gäbe es in Österreich 7.040 Menschen, die an Corona erkrankt seien. Die Zuwachsraten würden bei knapp unter 20 Prozent pro Tag liegen. Man sei also auf dem richtigen Weg – allerdings sei es zu früh, Entwarnung zu geben, so Anschober. Laut dem Gesundheitsminister seien die Infektionszahlen exakt dort, wo es die Rechenmodelle der Experten vorausgesagt hätten.

Einmal mehr riefen die beiden Minister die Risikogruppen – also Menschen  mit schweren Vorerkrankungen sowie ältere Personen – dazu auf, derzeit zu Hause zu bleiben. Den Höhepunkt der Erkankungen erwarte Anschober zwischen Mitte April und Mitte Mai.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen